Kann man aus Äpfeln Marmelade kochen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe aus Äpfeln und Ananas Marmelade gekocht,schmeckt uns gut. Heute will ich es auf Empfehlung einer älteren Dame mit Zimt und mit Ingwer probieren. Ich lass mich überraschen Gekauft hatte ich Apfelmarmelade mit Calvados. War aber nicht unser geschmack.

Sehr gute Frage Mariechen, finde ich.

Wir (mich eingeschlossen) sind Apfelmarmelade/-fruchtaufstrich pur nicht gewöhnt. Apfelmus o.ä. hat man zu allem möglichen genommen, aber nicht als Brotaufstrich. Auch wenn Apfelmus/-kompott doch prima schmeckt.

Für mich spricht eigentlich nicht dagegen, so etwas zu tun.

Oder war/ist es mental vielleicht doch etwas "minderwertiger" als Erdbeerkonfitüre?

Verwende 3/4 Äpfelstücke, 3/4 Zucker(einfach kein Gelierz.)1/4 Apfelsaft.Wird prima Marmelade und schmeckt recht gut wenn man halt Äpfel mag.

nat. 2/4 Apfelsaft

0

Man kann daraus Marmelade kochen, Gelee wird allerdings häufiger gemacht: http://www.chefkoch.de/rs/s0o8/apfelgelee/Rezepte.html

Habe vor einigen Jahren mehrere Gläser Apfel-Pflaumenmarmelade gemacht (mit getrockneten Pflaumen). Fanden alle köstlich und mal was anderes!

Man kann Äpfel auch mit z. B. anderen Früchten kombinieren, siehe z. B. auf http://www.hausfrauenseite.de/kueche/index.html und daraus Marmelade machen.

Marmelade ohne kochen zubereiten - ein Rezept

http://www.helpster.de/marmelade-ohne-kochen-zubereiten-ein-rezept_24635#video

Du kannst aus Äpfeln das bekannte Apfelmus kochen, aber das ist nicht unbedingt ein Brotaufstrich.

Die andere Möglichkeit ist es aus Äpfeln und Apfelschalen Apfelgelee herzustellen. Das ist ein wirklich leckerer Brotaufstrich.

Habe gerade diese Woche zum erstenmal Apfelgelee gemacht und bin sehr überrascht wie gut er schmeckt.

Was möchtest Du wissen?