Kann man Aufwand für Schulbücher von der Steuer absetzen?

3 Antworten

also ich meine, dass mit dem Kinderfreibetrag und dem Kindergeld die zusätzlichen Kosten abgegolten sind.

der Name sagt es schon: außergewöhnliche Belastungen sind die, die bei Otto Normalverbraucher nicht anfallen. Schulbücher gehören definitiv nicht dazu. Was hälst Du denn davon, Freiexmeplare zu beantragen? Die Regelungen sind zwar von Bundesland zu Bundesland untercshiedlich, aber geben wird es das doch sicher überall. Das Schreibzeug kannst Du allerding als Werbungskosten berücksichtigen, wenn Du es möglichst ohne Farbkasten und nicht in den Sommerferien kaufst - Büromaterial braucht schließlich fast jeder Arbeitnehmer.

Wer keine Steuern bezahlt kann auch nix absetzen.

Was möchtest Du wissen?