KANN MAN AUF SEIN IPAD VIDEOS VIA COMPUTER LADEN, DIE MAN NICHT IN ITUNES GEDOWNLOADET HAT?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar geht das. Dazu müssen die Videos nur im richtigen Format sein. Dafür kannst du zum Beispiel das Programm XMedia Recode nutzen. Du überträgst das Video von der Spiegelreflex auf deinen PC, öffnest XMedia Recode und wählst das Video von deiner Kamera aus. Danach änderst du in den Einstellungen das Ausgangsformat, und zwar erst unter Apple und dann dein iPad. Du kannst die Auflösung, Audio Bitrate und ähnliches verändern, musst du aber nicht. Danach lässt du XMedia Recode das Video konvertieren. Das dauert je nach Länge und Auflösung eine Weile. Wenn du damit fertig bist öffnest du iTunes und ziehst die eben konvertierte Datei in das Programm, das Video sollte jetzt unter Videos erscheinen. Dann einfach das iPad verbinden und die Videos synchronisieren. Alternativ kannst du auch erstmal versuchen, dass Video von der Kamera direkt in iTunes zu ziehen, manche Kameras verwenden das selbe Videoformat wie Apple. Wenn etwas in iTunes angezeigt wird dann kann es auch normalerweise auf das iPad übertragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robin270700
14.06.2014, 21:47

Vielen Dank :)

0

Ja, das geht. Mit dem richtigen Programm, ich weiss nicht mehr wie's heisst, benutze schon länger keine Appel Produkte mehr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hat Zutoruffy14 recht. Hier eine kleine Hilfe: http://lmgtfy.com/?q=nicht+im+store+gekaufte+Videos+von+Pc+auf+iPad+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robin270700
14.06.2014, 15:37

Ja schon, aber da kommt statt "nicht gekaufte ..." immer als Links "gekaufte" und dann wird man weitergeleitet auf Seiten, wo irgendwas mit "gekauften Apps auf iTunes" erklärt wird...

0

Was möchtest Du wissen?