Kann man auf Schokolade allergisch reagieren, wenn man eine Fructoseintoleranz hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da Du eine Stein- und Kernobstallergie hast, kann es durchaus möglich sein, dass Du deswegen auf Schokolade allergisch reagierst. Da Schokolade aus Kakaobohnen, was ja dem Kernobst ähnlich ist, gemacht wird, kann es sein dass Du darauf reagierst. Dann müsstest Du aber auch auf Kaffee reagieren, Bei beiden werden die Kerne getrocknet und anschliessend gemahlen. Ob in normaler Schokolade Fructose enthalten ist, kann ich leider nicht sagen, da ich hier in Brasiien lebe und die Schokoladen anders hergestellt werden von der Zusammensetzung.

Grüsse Chocolate Sabor dos Alpes Brasil

Da heutzutage die Produkte gerne mit verschiedensten Zuckerarten aufgepeppt werden, ist es durchaus möglich, dass in der Schokolade Fructose ist und du darauf negativ reagierst.

Es gibt durchaus Schokoladen, die mit Fructose gesüßt werden. z. b. Diätschoki.

Musst halt ganz genau die Inhaltsstoffe lesen!

Was möchtest Du wissen?