Kann man auf pflanzliche Beruhigunstropfen Bier trinken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt auch Beruhigungstee der Hopfen enthält, also warum willst du noch Bier trinken (grins) Aber Spaß beiseite, meistens enthalten pflanzliche Beruhigungstropfen keine Inhaltstoffe die sich mit Alkohol nicht vertragen. Meistens sind die Kräutertropfen sogar mit Alkohol gemischt wegen der Haltbarkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch pflanzliche Beruhigungstropfen (Phytopharmarka) können Inhaltsstoffe haben, die sich mit Alkohol nicht vertragen.
Da solltest du also besser auf dein Bier verzichten.

Sprichst du allerdings von homöopathischen Mitteln (Globuli) kannst du unbesorgt ein Bier trinken, da diese aufgrund ihrer Verdünnung (Potentierung) über keinen Wirkstoff mehr verfügen, der Schaden anrichten könnte (wo keine Wirkung ist, ist auch keine Nebenwirkung gegeben).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alAstairx
28.01.2013, 15:49

allerdings ist "kein Wirkstoff" nicht gleichbedeutend mit "keine Wirkung".

0

Das kommt wirklich sehr drauf an. Wie das Mittel bei dir wirkt, was es überhaupt ist, wieviel Bier du trinken willst, ob du Auto fährst. Die Wirkung kann sich z.b. gegenseitig verstärken...Also sei bitte einfach vorsichtig, trink am besten allerhöchstens ein Bier!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles gut!

Bier beruhigt auch. Baldriantropfen auch...Rescue drops auch... Lavendel auch...Weihrauchkegel entspannen.

Das paßt alles zusammen.

Viel Wasser trinken, gerade zu Alkohol trinke noch extra Wasser dazu.

Wenn du unruhig wirst, bleib nicht liegen, sondern steh auf und geh ne Runde, bewege dich ruhig sanft...kein helles Licht..lieber trinke ein großes Glas Wasser.

Melissentee wäre super wenn du hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Tropfen sind es denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeRlisoni
26.01.2013, 22:40

Keine Ahnung, irgendso nerventropfen

0

Was möchtest Du wissen?