Kann man auf Kälte unempfindlich werden?

9 Antworten

Klar kann man sich abhärten. Physisch und auch Psychisch. Die Navy Seals trainieren nur in kaltem Wasser und härten sich so über die Jahre ab. Es gab mal so einen Mann, (sry Namen vergessen), der lebte im Norden und hatte als Kind zuwenig Kleider. Er härtete sich so unbewusst immer mehr ab und wurde fast schon resistent. Er kann eine Stunde im Eiswasser verbringen ohne, das er erfriert. Danach muss er sich nicht mal aufwärmen. Abtrocknen und anziehen reicht bei ihm schon aus ^^ Galileo berichtete mal über diese Mann.

Männer frieren nicht, sondern zittern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist.

Wechselwarme Duschen, barfuss gehen und imer etwas zu dünn anzuiehen, dazu die heizung auf 2 / 17 ° stellen., dann wirst du schon resistent.

Was möchtest Du wissen?