Kann man auf Grund seiner Gesichtszüge ,Proportionen nicht Medien geeignet sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die medienverantwortlichen,differenzierter bei der auswahl passender subjekte wären,könnte ich meinen fernseher wieder einschalten ohne gleichdarauf zu würgen.Aber bei solch vulgären Visagen stehen mir immer die haare zu bergen.Selbst irgendwelche popups mit "celebritys" werden bei mir soweit es ebend geht mit lichtgeschwindigkeit geschlossen wenn ich nebenbei am essen bin .Vielleicht muss man fürn Film heute besonders misslungen  (z.B.das girly aus dem neuen star wars film)oder erbarmungswürdig aussehen aber ins (vorallem ins deutsche und insbesondere ins öffentlich rechtliche)Fernsehen kommt scheinbar sogut wie jeder der freiwillig seinen stolz vorm studio in die Tonne wirft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ums mal ökonomisch auszudrücken: Jedes Produkt seine Nische. Wenn du kein Perfektes Aussehen hast, musst du eben etwas können, das Leute sehen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErbseNrOne
23.10.2016, 03:25

Gut ausgedrückt 

0

Ich denke mal für irgendwas in den Medien  ist jedes Gesicht und/oder Körper geeignet. Ich denke da an Helga Feddersen :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?