Kann man auf einer Orgel Klaviestücke spielen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, kann man. Meine Eltern hatten früher eine Orgel, ich habe jedoch Unterricht auch nach Klaviernoten gehabt, weil meine Klavierlehrerin nur ein Klavier zu Hause hatte....

Bei Klaviernoten hast Du nur keine zusätzlichen Baßtöne für die Füße, kann man aber ja auch weglassen oder selber rausfinden.... Wenn die Breite eines Manuals nicht ausreicht, um alle Noten mit beiden Händen zu erreichen, kann man mit der linken Hand ja auch auf dem unteren Manual spielen, wie halt auch beim Orgelspielen.

Geht auf jeden Fall und klingt auch gut, andersrum - also auf Klavier nach Orgelnoten mit vielen Akkorden zu spielen - klingt nicht immer sooo gut, weil ja die Töne nicht gehalten werden sondern länger anhaltende Akkorde schneller verklingen...

Viel Spaß beim Spielen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin mir da nicht so sicher. Vor allen Dingen deshalb, weil Du Orgel schreibst. Was meinst Du damit ? Orgel oder Keyboard ? Ich habe lange Sakral-Orgel gespielt, also mit Fußpedal. Meine Noten dafür waren aber glaube ich anders als Klaviernoten. Bei Keyboard jedoch könnte ich mir das schon eher vorstellen. Denn da macht man mit den Füßen ja nichts, außer noch die Lautstärke regulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsallwissend
04.10.2011, 15:59

Ja ich meine eine Orgel damit.;)

0

Manche schon, aber für einige haben Orgeln in der Regel einen zu geringen Tonumfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo ehm sind ja auch die gleich tasten ich wahr..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?