Kann man auf einer Landstraße ohne Geschwindigkeit begrenzung geblitzt werden?

9 Antworten

Ja klar.

auf Landstraßen ist die Höchstgeschwindigkeit nun mal 100 ( wenn nicht anderweitig begrenzt)

Und dann darf natürlich auch da geblitzt werden. Rauschst du mit 150 Sachen über die Landstraße und es wird geblitzt bist du fällig

Generell besteht eine Geschwindigkeitsbegrenzung per Gesetz. Bei Landstraßen, wo das Tempolimit aufgehoben wurde oder keines angegeben ist, liegt dies bei 100 km/h.

"Landstraße ohne Geschwindigkeit begrenzung ", was meinst du damit?
Auf einer "normalen" Straße außer Orts gilt ein Limit von 100km/h für PKW und Zweiräder, sofern nicht anderes ausgeschildert ist. Und wenn es ein Limit gibt, kann diese überwacht werden.

Es gibt in Dtl. aber auch Straßen außerorts, die autobahnähnlich ausgebaut sind. Auf diesen gibt es kein Limit, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind und nicht ausgeschildert ist. Und wenn es kein Limit gibt, was soll man blitzen?
https://de.wikipedia.org/wiki/Autobahn%C3%A4hnliche_Stra%C3%9Fe#Deutschland

Was möchtest Du wissen?