Kann man auf einem USB-Stick auch Programme installieren?

2 Antworten

ja es geht, aber die Programme müssen dafür gegeignet sein. Ansonsten geht es mit allen usb-Sticks

Naja der USB stick muss schnell genug sein sont haste damit keinen spaß

Programme auf USB-Stick installieren , ist es möglich? Wenn ja wie?

steht oben.

...zur Frage

Warum erkennt mein Rechner (Windows 98) einen Stick nicht?

Was kann ich tun? Er erkennt alle Sticks, die ich über den USB anschluss einstecke nicht. Es ist als hätte er den Anschluss gar nicht. Ich möchte einen Druckertreiber installieren, der auf dem Stick ist. Aber der Rechner verlangt hartnäckig eine CD.

...zur Frage

Was muss ich tun, um eine Musik-CD auf einen USB-Stick zu speichern?

...zur Frage

Kann ich auf ein USB Stick Programme wie z.B Prosieben übertragen die ich auf dem Laptop gedownloadet habe und dann den USB Stick am Receiver tun und ?

den Programm auf den Receiver installieren damit ich Prosieben dann anschauen kann. Ohne, dass ich bezahle ? Ist nur eine Frage, ich hab alle wichtigen Programme.

...zur Frage

Linux läuft langsam auf USB Stick?

Hallo!

Um Linux auszuprobieren habe ich auf einem USB Stick Ubuntu installiert. Mein Rechner selbst ist ein durchschnittlicher Gaming-PC/Desktop, der USB Stick schien mir selbst schnell genug (als Geschwindigkeitstest habe ich ein Video draufkopiert und dies mit einer Geschwindigkeit von etwa 9MB/s). Reicht diese Schreibrate beim USB-Stick und habe ich etwas falsch gemacht was Ubuntu so langsam macht? Programme wie Firefox brauchen knapp 10 sekunden zum Öffnen und bei Terminaleingaben braucht Ubuntu immer etwa 6 Sekunden bevor eine Rückmeldung kommt. Ansonsten funktioniert Ubuntu am Stick problemlos, die Oberfläche gefällt mir auch gut. Nur leider nicht für Gaming geeignet. Wie schnell sollte der USB Stick sein um das Betriebssystem halbwegs flüssig laufen zu lassen?

Ps. Nein ich werde Linux nicht auf meinem Rechner und seinen Festplatten installieren, dass soll am USB Stick bleiben.

...zur Frage

Funktionieren USB 3.0- Sticks mit der XBOX 360

Hallo,

ich bin Besitzer eine XBOX 360 Arcade-Konsole und möchte gerne einen USB-Stick als Speichermedium benutzen um z.B. Spielstände abzuspeichern. Seit dem Firmware-Update ist dies ja mit USB 2.0 Sticks möglich. Meine Frage ist nun, ob dies auch mit den neuen USB 3.0 Sticks funktioniert. Die Mindestanforderungen laut Microsoft sind: 1Gb freier Speicherplatz, SAT32 Formatierung und eine hohe Lesen-bzw. Schreibgeschwindigkeit. Das müsste ein solcher 3.0 Stick doch erfüllen oder?

Ich bin für jede gute und hilfreiche Antwort dankbar, gute Antworten werden ausgezeichnet.

Mfg. Apache2.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?