Kann man auf dieser Grundlage gegen den Vermieter vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stell die Frage mal auf www.123recht.net

Meiner Meinung nach, kannst Du jedoch nichts gegen die Schweine machen. Doch gegen den Schimmel muss der Vermieter (falls er dafür verantwortlich ist und nicht Deine Mutter) etwas machen. Ansonsten kann sie die Miete mindern. Auf Jura-Seiten siehst Du die gerechtfertigte Höhe und das genaue Vorgehen. Meiner Erfahrung nach reagieren die Vermieter sehr schnell bei Androhung der Minderung (Vorlaufzeit ist notwendig!)

Persönlich würde ich allerdings eine neue Wohnung suchen - nach Androhung der Mietminderung zum April.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einzig richtige Rat lautet: Such  eine andere Wohnung für deine Mutter. In dieser wird sie niemals glücklich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?