Kann man auf die Scheiben, Backen etc. von Scheibenbremsen einfach so Bremsenreiniger draufsprühen, ohne dass etwas passiert?

5 Antworten

Würde mich mal interessieren, wer so was sagt...! Denn wenn die neu sind, sollten die vor allem bremsen. Aber nicht quitschen. denn das kommt meist davon, wenn der Schwimmsattel nicht frei beweglich ist oder die Beläge nicht ordentlich im Sattel sitzen weil dieser nicht gereinigt und entrostet wurde.....

Bremsenreiniger kannst da hin sprühen, bis Du schwarz wirst. Außer Geld verschwenden bringt das nix! Da sollte die Bremse (Beläge und Scheibe) samt Sattel ordentlich verbaut werden.

Geh mal einen Schritt weiter ... Du mußt mal etwas heftiger bremsen, die Scheiben sind schön heiß und Du sprühst Bremsenreiniger dran. Weißt Du, wo der Flammpunkt von Bremsenreiniger liegt?

In den Sicherheits-Datenblättern steht unter Anderem:

  • H222 Extrem entzündbares Aerosol.
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen
  • P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50°C/122°F aussetzen. 

Also dem, der so was sagt, würde ich schon sehr argwöhnisch begegnen!

Und.... Das ist nicht zu vergleichen mit Monteuren, die damit in der Werkstatt die Bremsen-Teile entfetten und reinigen. Denn da sind die Bremsen im Regelfall kalt!

Woher ich das weiß:Beruf – über 20 Jahre Berufserfahrung

Nein, das kann man nicht, und dazu ist Bremsenreiniger auch nicht da.

Staub fliegt da von allein runter. Der macht auch nicht, das es quietscht. Bremsenreiniger dient sehr konkret dazu, Öl und Fett rückstandsfrei zu entfernen, und zwar indem er diese Substanzen löst, wegspült und dann seinerseits rückstandsfrei verdampft. Deswegen enthält er ein entsprechendes unpolares Lösemittel mit niedrigem Siedepunkt.

Nun gibt es aber selbst an Bremsen stellen, wo spezielle, dazu eigens gedachte Schmiermittel durchaus hingehören und erwünscht sind, nämlich an allen beweglichen Stellen, wo es zu unerwünschter Reibung kommt. Und wenn du das einfach alles wahllos mit Bremsenreiniger duscht, dann besteht das Risiko, auch solche Stellen zu entfetten. Und dann quietscht es eher noch mehr.

Kann man auf die Scheiben, Backen etc. von Scheibenbremsen einfach so Bremsenreiniger draufsprühen, ohne dass etwas passiert?

Ja, da die Flüssigkeit vollständig und schnell verdunstet und keinen Ölfilm bildet.

Was möchtest Du wissen?