Kann man auf die normalen Lattenroste eine Kaltschaummatratze legen?

8 Antworten

Eine Kaltschaummatratze genau wie alle anderen flexiblen Materialien benötigen einen flexiblen Lattenrost. Das heißt, die einzelnen Leisten müssen beweglich gelagert sein und dürfen nicht fest im Seitenholm befestigt sein. Die Abstände sollten maximal zweifingerbreit sein. Da die flexiblen Matratzen keine Federn haben, die - na eben federn, sich also nach Bedarf zusammen drücken und wieder auseinander gehen, benötigen siw den Druckausgleich sprich die Ferung über den Lattenrost.Eine Verstellung im Hüft-/Beckenbereich ist heute bei fast allen Lattenrosten üblich. Mit ihnen stell man das eigene Körpergewicht ein. Grobe Regel: die Laschen in etwa nach der Körperform einstellen. Also ohne Matratze auf den Lattenrost legen und am besten von einer zweiten Person einstellen lassen. Dann erst die Matratze drauf.

Um ein optimales Schlafverhalten zu erreichen, sollten Lattenrost und Matratze schon aufeinander abgestimmt sein. Eine Kaltschaummatratze benötigt ein Lattenrost mit kleinen Abständen. Diese Latten sollten im Mittelteil einzeln auf das Gewicht einstellbar sein, gleichzeitig sollte das Lattenrost zumindest im Kopfteil verstellbar sein (optimal wäre auch eine Verstellmöglichkeit im Fussteil).

was heißt "normaler" Lattenrost? Für Kaltschaummatratzen gibt es keine spezielen Roste. Es gibt aber für unterschiedliche Liegeeigenschaften verschiedene Lattenroste.

Kaltschaummatratzen auf Palettenbett?

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir gerade ein Palettenbett gebaut und suche nun noch die passende Matratze dazu. Eine Dame in einem Bettengeschäft meinte zu mir, Kaltschaummatratzen könnte ich auf Palettenbetten - zumindest ohne zusätzlichen Lattenrost - nicht verwenden, weil sie sehr darunter leiden und einsinken würden. Weiß da jemand was dazu?

Ich wollte eigentlich eine Kaltschaummatratze kaufen, weil ich damit bis jetzt gute Erfahrungen gemacht habe und sie auch entsprechend günstig sind.

Hat ansonsten jemand eine Idee, was ich (anstelle eines Lattenrosts) unter die Matratze legen könnte, um sie etwas zu schützen?! Lattenrost auf Paletten sieht nun nicht so schön aus :/

Danke schon mal und liebe Grüße!

...zur Frage

Lattenrost Breite 160 oder 2x80cm?

Ich suche für mein Gästebett (160x200) den richtigen Lattenrost. Eine 7 Zonen Kaltschaummatratze in Grö0e 160x200 hab ich bereits gekauft. Nun ist die Frage, was ist besser? Ein Lasttenrost in Grö0e 160x200 oder 2 Lattenroste 80x200. In dem Bett schlafen mein Sohn 1x pro Woche und gelegentlich Gäste (1 oder 2 Personen). Und noch eine kurze Frage: Wie wichtig ist es, zu einer 7-Zonen-Matratze auch einen 7-Zonen Lattenrost zu kaufen?

...zur Frage

Ein oder zwei Lattenroste bei 140cm breiter Matratze

Hallo Zusammen,

ich habe mir gestern eine neue Kaltschaummatratze bei Concord zugelegt. Abmessungen: 140 x 200 cm. Der Verkäufer meinte das es wesentlich besser sei, anstatt einem Lattenrost von 140 x 200 cm, lieber zwei von jeweils 70 x 140 cm zu nehmen. Ist das korrekt ?

Gruß Haloween

...zur Frage

Neue Matratze gekauft - fühlt sich härter an als im Laden

Hallo.

Ich habe seit heute eine neue Matratze. Es ist eine Kaltschaummatratze. Ich lag vorher auf einer total alten durchgelegenen Matratze, die schon ~15 jahre oder so alt war. Da steht nicht mal dran, was das für eine ist, also welches Matterial und so weiter, die hatte in der Mitte sogar ein Loch ... Deswegen bin ich froh, jetzt eine neue zu haben.

Im Laden fand ich die echt total toll, recht weich und sehr angenehm. Also ich lag da gut drauf. Jetzt habe ich sie hier bei mir zuhause, eben ausgepackt und in mein Bett verpflanzt und lag drauf... fühlte sich sehr hart an. :l DIe war echt teuer, also 300€ und ich mach mir Sorgen.

Ich weiß, dass Matratzen eine Einliegezeit benötigen. Es kann ja auch sein, dass die Matratze im Laden so weich war, weil da schon total viele andere Menschen drauf lagen oder? Ich hoffe natürlich nicht, dass es an meinem Lattenrost oder dem bettgestell liegt, weil das ist beides auch totaler Mist, glaube ich... Nicht, dass ich da jetzt auch was neues brauche, weil das Geld haben meine Eltern bestimmt nicht auch noch ...

Ich habe mir auch mal ne Wasserwaage genommen und geguckt. ^^ Wenn ich die Wasserwaage waagerecht auf die Matratze lege, ist alles gerade. Wenn ich sie senkrecht hinliege, also ich sag mal in Liegerichtung, dann ist es stellenweise echt schief. ... Soll ich dem Beachtung schenken oder nicht?

Bin verunsichert. Ich will eigentlich nur gut schlafen.

...zur Frage

Tellerlattenrost zu Kaltschaummatratze?

Hallo zusammen!

Vor ca. 3 Jahren haben wir eine (7-Zonen-)Kaltschaummatratze 140cm x 200 cm gekauft.

Anfang diesen Jahres ein neues Bett und einen Lattenrost dazu.

Auf dem durchgängigen Lattenrost fühlen wir uns allerdings wie auf einem schlechten Wasserbett: einer bewegt sich - der andere wird wach... Lösung: 2 Lattenroste 70cm x 200cm. So weit - so gut.

Nun habe ich mich bei einem Online-Händler auf einen Lattenrost eingeschossen, der im Schulter- und Beckenbereich mit Tellern ausgestattet ist.

Heute waren wir bei einem Fachhändler in unserer Stadt, der uns sagte, dass Tellerlattenroste nicht für Kaltschaummatratzen geeignet seien, da dann die 7-Zonen-Wirkung nicht optimal wäre. Irgendwie kann ich das nicht ganz glauben, da bei dem Online-Tellerlattenrost die Eignung für Kaltschaummatratzen bestätigt wird.

Habt Ihr Erfahrung sammeln können?

Grüße

...zur Frage

Kann man in ein Bett 2 unterschiedliche größen von Lattenroste legen?

Hallo habe mir ein neues Bett gekauft wo 1,80 m ist habe noch bei meinen Eltern einen Lattenrost stehen der 1 m auf 2 m ist. Ist es möglich mir jetzt nur einen 80 auf 200 Lattenrost zu hohlen? Es ist in der mitte keine strebe vorhanden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?