Kann man auf dem Standesamt heiraten wenn man die Geburtsurkunde hat anstatt einen normal Ausweis?

6 Antworten

Hat es geklappt? Wenn ja, kannst du mir sagen welche Unterlagen er nun benötigt hat? Hat er jetzt die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen?

bei einer standesamtlichen trauung wollen die eh immer die geburtsurkunde. das war bei uns so ( wir sind 2 deutsche ) und bei meiner freundin die nächsten monat einen türken heiratet, da wollten sie auch die geburtsurkunden.ruf doch mal im standesamt an, die sagen dir das ganz genau

Also kann ich meinen Freund heiraten, mit Geburtsurkunde und ohne Ausweis?

0
@schnegge070690

müsste auf jedenfall gehen. ich glaub nicht das es da probs gibt, aber so mal am rande er soll doch zusehen das er einen pass bekommt. wenn er in deutschland geboren wurde dürfte das eig. kein problem sein

0
@teufeline25

Ja, es ist eine schwierige Sache, wegen dem Ausweis, Mazedonien gibt keinen Ausweis, und Deutschland bis jetzt auch noch nicht. Wenn wir dann verheiratet sind bekommt er ja irgendwann auch einen deutschen Ausweis oder??

0
@schnegge070690

normaler weisse müsste er auch ohne hochzeit einen bekommen da er ja in deutschland geboren ist, keinen mazedonischen pass hat, also ist er ja eigendlich deutscher und als deutscher hat er ein recht auf einen deutschen pass. wenn ich damit total falsch liege kann mich ruhig einer eines besseren belehren

0
@teufeline25

Ich hoffe dass du recht hast, und dass er bald hoffentlich seinen deutschen Ausweis bekommt.

0

Warum rufst du nicht sicherheitshalber einfach mal beim Standesamt an? Das geht schneller, als hier zu schreiben und du weißt es dann genau.

Ja, dass werde ich heute warscheinlich mal versuchen, um ganz sicher zugehen. Ist halt eine schwierige Sache wegen dem Ausweis.

0

Habe ich gute Chancen meinen Namen in der Geburtsurkunde korrigieren zu lassen?

Hallo,

ich habe diesen November geheiratet und war heute im Bürgeramt um meinen Ausweis neu ausstellen zu lassen, bezüglich neuen Nachnamens.

Ich wusste zu dem Zeitpunkt schon, dass mein Name in der Geburtsurkunde falsch drin steht. Bis jetzt war das auch kein Problem. Im meinem Ausweis war mein Name immer richtig geschrieben. Da diesmal die Heiratsurkunde bei ausstellen des neuen Passes relevant war, hieß es auf einmal, ich muss den "falsch geschriebenen" Namen nehmen.

Bis jetzt stand in meinem Ausweis "Kıvılcım" (so wie er auch geschrieben wird) und soll jetzt auf einmal "Kivilçim" heißen. Dieser Name existiert in dieser Schreibweise nicht!

Ich bin in Deutschland geboren, hatte aber von Anfang an die türkische Staatsbürgerschaft. Da ich mich damals mit meinen türkischen Papieren ausgewiesen habe, war die Schreibweise bis jetzt kein Problem. Mittlerweile (seit 15 Jahren) habe ich die deutsche Staatsbürgerschaft.

Habe ich gute Chancen meinen Namen in der Geburtsurkunde korrigieren zu lassen?

Liebe Grüße Kivi

...zur Frage

Was brauche ich alles zum Heiraten?

Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe.

Ich werde demnächst in der Türkei heiraten, bin selber türkische Staatsbürgerin. Ich bin hier geboren und aufgewachsen. Wichtig für mich ist erstmal, was ich alles für Dokumente brauche um in der Türkei zu heiraten. Umzug etc. wird erst später geplant.

Soweit ich weiß brauche ich:

Internationale Geburtsurkunde, Meldebescheinigung über den Wohnsitz, Bluttest, Auszug aus dem Familienregister und meinen Pass bzw. Ausweis und das alles übersetzt und beglaubigt.

Ist eine Ehefähigkeitszeugnis nötig? Muss ich noch etwas tun, damit die Ehe in Deutschland anerkannt wird?

Danke schonmal!

...zur Frage

Muss ich persönlich zum Standesamt, um eine neue Geburtsurkunde ausstellen zu lassen?

Hallo zusammen, vielleicht war jemand von euch schon in einer ähnlichen Situation und weiß Bescheid: Um eine Hochzeit anzumelden braucht man eine neue Geburtsurkunde vom Standesamt der Sadt, in der man geboren ist. Muss man die persönlich abholen? Ich wohne mittlererweile nämlich am anderen Ende der Republik und es wäre sehr aufwendig dort hinzufahren.

Kann man jemanden auch bevollmächtigen?

...zur Frage

Heirat: Geburtsurkunde im Original oder neue ausstellen lassen?

Hallo,

mein Freund und ich wollen nächstes Jahr heiraten. Er ist Amerikanischer Staatsbürger, jedoch wurde er in Hongkong geboren, also ist seine Geburtsurkunde auf kantonesich, und außerdem steht dort sein chinesischer Name drauf, und in den Staaten haben damals seine Eltern seinen Name ändern lassen (einen englischen), sodass der Name in seinem Ausweis und der auf der Geburtsurkunde nicht mehr übereinstimmen.

Muss er jetzt für das Standesamt trotzdem seine original Geburtsurkunde aus Hongkong anfordern und muss er auch die Unterlagen über die Namensänderung vorlegen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?