Kann man Auctionata bei Kunstschätzungen vertrauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auktionshäuser und Kunsthändler stehen ständig vor dem Problem, dass der "Einlieferer" seinen Besitz überschätzt, weil in den Medien oft von Millionen-Erlösen bei Auktionen von großen Meisterwerken berichtet wird. 

Macht der Händler dann ein Angebot, mit dem auch er leben kann (denn er muss ja mit Gewinn weiterverkaufen), wird er schnell - aus Unkenntnis - für unseriös gehalten. Wenn du einem Angebot nicht traust, bist du gezwungen, mindestens ein weiteres Vergleichsangebot einzuholen, das wiederum Gebühren kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?