Kann man auch zuviel Vitamin C nehmen? Wenn ja wie sind die Auswirkungen?

3 Antworten

Wenn du mal zu viel Vitamin C hast, macht es nichts. Evtl. ein bißchen Durchfall, aber das wars auch. Ein Überschuß an Vitamin C scheidet der Körper aus, weil es nirgends gespeichert werden kann. Aber du mußt aufpassen, daß du jetzt nicht nach dem Motto lebst "dann lieber zu viel als zu wenig Vitamin C" und dann immer übermäßig davon einnimmst. Der Körper gewöhnt sich sonst daran, daß du einen Überschuß hast und scheidet dieses grundsätzlich vermehrt aus, selbst wenn du nur die gesunde Dosis einnimmst.

http://vitamin-c.eu/#Vitamin-C-Bedarf

Überdosierung von Vitamin C

Da Vitamin C wasserlöslich ist, und ein Überschuss normalerweise mit dem Urin wieder ausgeschieden wird, sind Überdosierungen selten.

Wenn der Körper aber sehr grosse Mengen an Vitamin C zu sich nimmt, wie es in der Werbung oft empfohlen wird, sind die Ausscheidungsorgane überfordert. Die Folge sind Symptome wie Übelkeit, Bauchkrämpfe und Durchfall.

Auch Nierensteine können durch eine Überdosierung entstehen, allerdings treten diese meist bei Patienten mit bereits vorhandenen Nierenproblemen oder einer Neigung zu Gicht auf.

Bei Zufuhr von Vitamin C in natürlicher Form über Obst und Gemüse oder als Nahrungsergänzungsmittel natürlichen Ursprungs kann eine Überdosierung kaum erfolgen.

Es heißt, Vitamin C wird , falss zu viel vorhanden ausgeschieden. Es heißt auch zu viel Vitamin C verursacht Nierensteine (sagt eine dänische Metaanalyse, die Vitaminstudien miteinander verglich). Es heisst einfach so vieles!

Vitamin C Kapseln einnehmen, aber wie?

Hei:)
Ich nehme bereits etwas länger Vitamin D (jetzt im Winter weil ich immer so schlecht gelaunt bin) und es hat auch einen positiven Nebeneffekt auf meine Haut, die nicht gerade die beste ist. Deswegen haben ich mir nun auch Vitamin C, B und Zink geholt. Die Zinkkapseln sind eigentlich schon zu groß zum schlucken aber das bekomm ich gerade noch so hin. Aber das Vitamin C ist wirklich nicht machbar... fast 3 cm lang. Falls ich es wirklich nicht schaffen sollte die irgendwann runter zu schlucken kann ich sie dann auch öffnen? Ich denke nicht, dass es gefährlich ist, da es ja kein richtiges Medikament ist. Mir geht es eher darum ob die Wirkung dann verloren geht. Aber andererseits sind diese Kapseln aus Gelatine und wo ich eine im Mund hatte und sie dann nicht runter schlucken konnte hat sie sich bereits leicht aufgelöst also bis sie es in den Dünndarm (wo die meisten ja erst ihre Wirkung entfalten sollten) schafft bleibt die Kapsel doch eh nicht unversehrt oder?  

...zur Frage

Was macht dieses Vitamin?

Hey Community,
Ich bin seit mehreren Wochen in einem Übertraining gefangen und weiß nicht mehr weiter... war auch schon beim Arzt und der hat dann bei der Blutabnahme einen deutlichen Vitamin-K Mangel festgestellt:( Da war bei mir erstmal ein Fragezeichen im Gesicht! Im Internet steht alles auf Hochchinesisch mit 100 anderen Vitaminarten erklärt, die ich auch nicht kenne, also frage ich euch: wofür ist Vitamin K im menschlichen Körper zuständig? Wie macht sich ein Vitamin K Mangel bemerkbar? In welchen Lebensmitteln steckt Vitamin K drin? Ich hoffe ihr kennt euch damit aus;)

Danke für eure Antworten...🤗

...zur Frage

Wird man von Vitamin D Tabletten schneller braun?

Hallo, ihr Lieben! Ich soll Vitamin D Tabletten nehmen. Weil ich einen Mangel habe. Und jetzt frag ich mich, ob man von denen schneller braun wird? Oder passiert genau das Gegenteil? Lg fruchtzwergiiii

...zur Frage

Nahrungsergänzungsmittel nehmen?

Hallo Ich nehme regelmäßig Vitamine also Nahrungsergänzungsmittel zu mir z.b Vitamin B D C und OPC Wann nimmt man sie am besten [Zeit] und alle zusammen oder zur Mahlzeit ?

Danke im voraus :-)

...zur Frage

Drogen bei Erkältung?

Also meine Freundin hat mich letztens gefragt ob wenn man erkältet ist und dann LSD nimmt oder auch andere Drogen ob das Auswirkungen auf die Wirkung hat ?

...zur Frage

Kann hochdosiertes Vitamin C das Immunsystem stärken und Erkältungen vorbeugen?

z.B. einmal täglich oder mehrmals wöchentlich eine Brausetablette 300 mg Vitamin C zusätzlich zu normalem Obst- und Gemüsekonsum

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?