Kann man auch unter dem Monat einen Handyvertrag machen oder muss man da bis Monatsanfang oder Ende warten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kannst jeder Zeit (ok, nur während der Öffnungszeiten...) in einen Laden gehen und einen Vertrag abschließen. Dann ist die Abrechnungszeit eben nicht vom Monatsersten bis Monatsletzten, sondern zum Beispiel vom Monatssiebten bis Monatssechsten des Folgemonats.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rhythmusferkel
06.07.2016, 17:27

Achso ja danke, ...natürlich gehe ich nicht den Laden, wenn er zu hat... :) ;-) Praktisch einfache Rechnung, zahle ich fürn Vertrag 30 Euro und das Monat hat 30 Tage, zahle ich pro Tag praktisch gesehen 1 Euro, wenn ich am 7. abschließe praktisch 23 Euro. Bin ich richtig so?

0
Kommentar von asdundab
06.07.2016, 17:31

Nein, du zahlst 30 Euro, für den 7. bis zum 6. des Folgemonats. Schließt du alsobüber 2 Jahre ab, endet die MVLZ zum 06.07.2018. Der Abrechnungszeitraum ist 7. auf 6. des Folgemonats.

0
Kommentar von asdundab
06.07.2016, 17:32

Du bekommst also z.B. am 07. jedes Monats neues Datenvolumen.

0

Ist dir schon mal aufgefallen, das Handyshops nur an 2 oder 3 Tagen im Monat aufhaben? Am Monatsende, zB? Und das dann Kilometerlange Schlagen davor stehen von Leuten, die Handyverträge abschließen wollen?

Nein?

Warum wohl nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rhythmusferkel
09.07.2016, 12:47

Ja, seht ihr, oftmals hat man echt komische Gedankengänge... :) hätte selber auch draufkommen können. Danke euch... HIHI :)

0

Neuvertrag kannst du immer machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rhythmusferkel
06.07.2016, 17:23

Das ist schon mal gut. Aber wie ist das im ersten Monat mit zahlen? z. B. ein Vertrag pro Monat 30 Euro, muss ich die dann auch zahlen, wenn ich erst z. B. Mitte des Monats abschließe. ?

0

Ja, kannst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?