Kann man auch Sonnenbrand an den Fußsohlen und in den Augen bekommen?

7 Antworten

Also Sonnenbrand unter den Füßen ist möglich und eine ganz gemeine Sache noch dazu. Mann läuft ja darauf und obendrein stecken die heißen Füsse dann auch noch in Schuhen und/ oder Socken. Bei den Augen ist es ja weniger eine Verbrennung wie bei der Haut, sondern eher eine Form der Blendung. Die Augen zu schützen ist daher sowohl bei starker Sonneneinblendung im Sommer als auch beim Skiurlaub im Schnee unerläßlich.

Selbstverständlich kann man auch einen "Sonnenbrand" auch an den Augen bekommen (an den Fußsohlen sowieso). Hierbei handelt es sich um eine UV-Licht-Schädigung der Hornhaut und/oder der Netzhaut. Vor allem Alpinisten kann so etwas passieren, wenn sie bei Sonnenschein über eine stark reflektierende Schneefläche wandern, ohne eine Gletscherbrille zu tragen. Man spricht hierbei von Schneeblindheit. Auch beim Schweißen kommt etwas ähnliches vor, wenn die Schutzbrille nicht getragen wird. In diesem Fall spricht man von Verblitzung. Während eine Schneeblindheit oder eine Verblitzung meist nach wenigen Tagen wieder verschwindet, kann eine UV-Schädigung der Netzhaut (Augenhintergrund) zu bleibenden Schäden führen. Bei Sonnenfinsternissen kommt so etwas regelmäßig vor, wenn die Zuschauer ohne adäquaten UV-Schutz direkt in die Sonne sehen.

diesbezüglich sind ja vor allem schlechte Sonnenbrillen, die es in Tankstellen, Supermärkten etc. gibt, ja eigentlich gefährlich. Sie verdunkeln, weiten also die Pupillen bei Sonneneinstrahlung zusätzlich, schützen aber nicht vor UV. Dies kann schnell zu Verbrennungen an der Netzhaut führen.

Fußsohlen setzt man dementgegen in der Regel einfach nicht lang genug der Sonne aus, um dort einen Sonnenbrand zu bekommen, weil dann die weniger geschützte Haut längst verkohlt ist. Aber letztendlich ist ein Sonnenbrand eine Verbrennung, und brennbar ist eben auch stark verhornte haut, nur schlechter als die übrige.

Übrigens können auch Lippen Sonnenbrand kriegen, weshalb man bei starker UV-einstrahlung (grad im Winter) eben auch die Lippen ordentlich mit entsprechend blockierenden Salben eincremen sollte.

0
@fraggle16

>"Aber letztendlich ist ein Sonnenbrand eine Verbrennung, ..."

Nein. Ein Sonnenbrand ist eine Entzündungsreaktion im Gewebe, welche durch UV-Licht ausgelöst wird. Mit einer Verbrennung i.S von Hitzeeinwirkung hat der Sonnenbrand nichts zu tun. Korrekt heißt es auch Dermatitis solaris, zu deutsch sonnenbedingte Hautentzündung.

0

ja, Sonnenbrand an den Fußsohlen, aber wahrscheinlich ist die Hornhaut an den Augen durch das Sonnenlicht geschädigt (muss nicht vom "in die Sonne gucken" kommen, sondern es ist das starke Sonnenlicht. Sonnenbrille mit Gütezeichen tragen!

Sonnenbrand an den füßen.-Was tun?

Hallo leute, das klingt jetzt ganzschön beknackt aber ich habe sonnenbrand an der fußsohle.. bzw an dern fußsohlen.. Aber ich MUSS heute noch laufen können.. was soll ich tun?(kann wegen dem sonnenbrand nur schmerzvoll aufstehen) :/

...zur Frage

Wieso bekomme ich so schnell Sonnenbrand in den Augen?

Hey Leute,

Ich habe folgendes Problem: Meine Augen reagieren seit letztes Jahr ca. Ostern mega empfindlich auf Sonne (Ostern hatte ich einen richtig heftigen Sonnenbrand mit Brandblasen im Gesicht). Sobald ich ca. 1/2 Stunde draußen bin, sind meine Augen gleich rot und jucken und stechen (ist so ein komisches Gefühl, ich kann das nicht so gut beschreiben). Es ist aber ganz sicher keine Pollen Allergie, weil darauf bin ich getestet. Nun jetzt War ich heute wieder draußen (ca. 1 Stunde am Sportplatz und dann noch 1 Stunde im Park) und habe Sport gemacht (konnte deswegen keine Sonnenbrille tragen ) und jetzt habe ich wieder rote Augen, die weh tun. Beim Arzt War ich schon damit und er meinte eben, dass das so eine Art Sonnenbrand in den Augen wäre und hat mir normale Augentropfen (so ähnlich wie die von Bepanthen) gegeben. Er kann sich aber auch nicht erklären, woher das kommt, dass ich das so schnell bekomme.

Hat vielleicht jemand von euch das gleiche? Oder eine Idee was das sein könnte? Und was kann ich dagegen tun (außer Sonnenbrille tragen, weil das hilft ab ca. 2 Stunden auch nichts mehr)? Also wie kann ich vorbeugen und wie kann ich wenn es dann schon so weit ist, die Beschwerden mildern (außer mit den Augentropfen, die nur mäßig helfen)?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Liebe Grüße Leyla

...zur Frage

Sonnenbrand an den Augenlidern, schlimm?

meine augen brennen total, habe richtig rote lidern.. ist das schlimm und was kann ich dagegen tun? muss ich einen augenarzt aufsuchen?

...zur Frage

Sonnenbrand an den Fußsohlen?

kann man eigl an den fußsohlen einen sonnenbrand bekommen ? .. heute hab ich mich im garten bisschen sonennlassen und meine fußsohlen habne extrem gebrannt, als ich auf dem rücken lag ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?