Kann man auch ohne Training überschüssiges Bauchfett verlieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfache Rechnung: Mehr Kalorien pro Tag verbrennen als zu sich nehmen. Dann verlierst Du Gewicht.
Anstatt Cola Mineralwasser zu trinken ist eine Anfang aber wichtig wäre zu wissen wie Du Dich ernährst und wie um Deine sportlichen Aktivitäten aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Du musst dich gesund ernähren. Nimm ungesättigte fettsäuren (z.b. olivenöl)zu dir,KEINE SÜßIGKEITEN

2. Iss dich nicht voll,iss nur bis du keinen hunger mehr hast

3. Du musst dich trotzdem bewegen. Wenn du nicht trainiert und etwas dicker bist,gehe jeden tag 30 bis 60 min. Spazieren(nicht joggen,macht nur fressattacken)

4. Du könntest mit diesen tipps langsam abnehmen,aber wenn du eine gute figur behalten willst brauchst du irgendeinen sport

Mfg Ömer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von deiner sonstigen Bewegung ab. Solltest du einen "anständigen" Tagesplan haben, bei dem du auch ein wenig Energie verbrennst sollte so eine Änderung auf Dauer schon reichen denk ich. 

Garantieren kann ich natürlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird nicht ganz reichen ist aber bestimmt ein guter Ansatz!

Dein Zahnarzt sowie dein zukünftiger Diabetikerberater werden es dir zwar nicht danken, aber deine Gesundheit schon ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?