Kann man auch ohne Sport gesund Leben?

7 Antworten

Wichtig ist, einen ausgeglichenen Lebensstil zu führen. Also: Bewegung und Ernährung im Einklang. Dass die Bewegung dabei auch landläufig als "Sport" bezeichnet wird, ist meiner Meinung nach zweitrangig.

Ob du es also vorziehst im Fitnessstudio an Geräten zu trainieren, dich im Tennis mit anderen zu messen, an der frischen Luft unterwegs zu sein (auch Spazieren und Einkäufe erledigen) oder am Wochende Tanzen zu gehen - wichtig ist, dass du dich wohlfühlst mit dem was du tust und wer du bist und dabei auch erhrlich zu dir selbst zu sein. (Wenn du dir vornimmst regelmäßig im Fitnessstudio zu trainieren aber schon 5h vorher schlechte Laune deswegen hast, ist Gerätetraining wahrscheinlich nicht allzu gut für dich und du solltest dir eine andere Bewegungsart suchen ;))

ja solange man sich wirklich gesund ernährt und eventuell mal zu fuß geht als 3 meter bindem bus zu fahren, denke ich schon. aber sport ist natürlich schon besser..

Besser aber nicht notwendig. Ich habe Studien gelesen die sagen, das selbst 10 Minuten Bewegung ausreichen um gesund zu leben.

0

Etwas Bewegung muss immer sein, weil der Darm dann nicht mehr richtig funktionieren kann. Dass ist aber sehr Subjektiv, ich würde es trotzdem nicht drauf anlegen

Nicht nur der Darm. Der gesamte Kreislauf geht dadurch in den Keller, Muskeln werden abgebaut, das Immunsystem geschwächt, die Sauerstoff Versorgung ist schlecht, die Haut produziert weniger Vitamin D und Fett wird angesammelt, weil man weniger verbraucht, als isst. Kurz: man geht komplett kaputt.

0
@zozsLp

Das stellst du etwas übertrieben dar, man kann auch mit wenig Bewegung gesund leben. Studien sagen das sogar 10 Minuten Bewegung ausreicht. Aber ja in diesem Punkt hast du recht ohne Bewegung und Sport geht man wirklich kaputt.

0
@hrising

Dieser Kommentar stellt ja auch dar, was passiert, wenn man sich gar nicht bewegt.

Die 10 min mögen zwar verhindern, dass man krank wird, mit mehr Sport lebt man allerdings trotzdem deutlich gesünder. Man hat schließlich mit zunehmendem Alter das Problem, dass sich der Körper abbaut und 10 min helfen wenig dagegen. Ich halte 30min für eine passende Menge. So viel Zeit hat jeder sicher und man hat auch nicht das Problem, dass man sehr darauf achten muss, nicht Fett zu werden.

0

Was möchtest Du wissen?