Kann man auch ohne Smartphone leben?

13 Antworten

Da ich bereits 40 Jahre ohne Smartphone gelebt habe (mittlerweile bin ich 41 Jahre alt und habe seit etwa einem Jahr ein Smartphone), weiß ich, dass ich sehr wohl auch ohne ein Smartphone leben kann. Dieses Ding hat mein Leben zwar etwas erleichtert, ebenso wie zuvor in den Neunzigern das Internet, aber auch davor habe ich gut ohne dieses gelebt. 

Ich glaube dass das heutzutage nicht mehr möglich ist. Wir sind auf das Hand angewiesen. Es muss ja nicht ein Smartphone sein. Ein Tastenhandy würde es auch tun. Wenn wir die ganzen Social Media Plattformen ignorieren sind wir immer noch auf das Handy angewiesen. Wie sagst du deinem Chef dass es dir schlecht geht? Wie sagst du einem Arzt dass es dir schlecht geht? Oder wie holst du einen Krankenwagen wenn einer am sterben liegt? Das sind so paar Dinge wo wir das Handy brauchen. Ich bin zwar erst 17 aber mir fällt auf, wir sind in einer Zeit leben wo man immer erreichbar sein muss. Egal wann und wo. Wenn mich mein Chef anruft und ich nicht ran gehe kann ich mir was anhören. Dass ich ja so unzuverlässig bin usw.


Fazit: Wir sind sehr angewiesen auf das Handy bzw. Smartphone


MfG

Man muss nicht immer erreichbar sein, in den meisten Fällen kann man auch über ein Festnetztelefon - ja, die gibt es auch noch - anrufen. 

4
@SirKermit

Ich bin davon ausgegangen dass man mit dem Smartphone anruft und nicht den Chef per Whatsapp anschreibt :)

0

Ja, aber nicht so gut.

Gerade in einer Großstadt empfinde ich es schon als sehr nützlich, ständig ein GPS-Gerät in der Tasche zu haben.

GPS = Gefalteter Plan der Stadt ? :-) LG "Time"

1
@TimeosciIlator

Genau.

Da nimmste mal eben von Berlin nen Stadtplan mit, der auf Straßenebene "auflöst". Am besten inner Hosentasche. Da wirste aber kieken. ;-)

2

Ich fühle mich ständig beobachtet (siehe Beschreibung)

Hallo, ich habe ein Problem und das schon lange, wie lange weiß ich nichtmehr, aber schon mehr als 5 Jahre. Und zwar ich fühle mich ständig beobachtet z.B. wenn ich im Bad bin (alleine) dann denke ich jemand liegt in der Badewanne und beobachtet mich, wenn ich mich dann wieder umdrehe hab ich wieder dieses Gefühl. Auch wenn ich draußen bin hab ich ständig das Gefühl dass mich jemand beobachtet aus dem Grund halte ich mich Abends auch nicht draußen auf. Oder wenn ich abends in meinem Zimmer bin hab ich totale Angst (es ist dunkel) und ich habe Angst meine Augen aufzumachen, weil dann plötzlich meine Anziehsachen oder mein Stuhl wie eine Person oder ein gruseliges Wesen aussieht ich kann dann nichtmal mehr den Lichtschalter bedienen weil ich denke da steht jemand. Zusätzlich zucke ich dann bei jedem kleinen Geräusch zusammen. Ich habe dann richtige Angstzustände, ich kann nichtmal 1mm von meinem Fuß oder restlichem Körper (Kopf ausgeschlossen) unter der Bettdecke herrauslassen weil ich denke dass mir jemand an mein Bein oder so fässt. Selbst jetzt (ich bin alleine zuhause) denke ich mich beobachtet jemand weil ein kleiner Spalt der Tür offen ist und ich denke jemand guckt durch oder jemand steht hinter mir. Ich kann nichtmal alleine nach oben gehen weil ich Angst habe da wartet jemand auf mich, es ist für mich eine Qual alleine zuhause zu sein weil ich immer Angst habe irgendwo steht jemand, und ich muss mich immer wieder erneut umdrehen und mich versichern es ist niemand da. Aber dann kommt in meinen Gedanken der huscht schnell immer dahin wohin ich nicht gucke. Ich bin gerade schon verzweifelt weil ich nicht weiß wie ich das später machen will wenn ich alleine in einer Wohnung lebe. Ich habe bis jetzt noch mit niemandem darüber geredet weil ich weiß dass mich meine Familie vielleicht nicht ernst nimmt oder mir nicht zuhört ODER denkt ich hätte mir das nur ausgedacht. Ich will dass das endlich aufhört, dass ich mich ständig so beobachtet fühle. Habt ihr damit vielleicht schon Erfahrungen gehabt oder wisst was das ist weil ich fühle mich total unsicher und habe ständig Angst, dass ich manchmal kurz vorm heulen bin. Das ist hier sehr ernst gemeint und ich hoffe ihr wisst dass man sich dann unnötige Kommentare sparen kann. Zusätzlich ich bin 15 Jahre alt und werde diesen Monat noch 16. Ach und ich bin ein Mädchen!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

JessicaLea1996

...zur Frage

Naruto Shippuden Aus dem Leben von kakashi

Hallo,ich möchte gerne wissen wo ich die Folge Aus dem Leben von Kakashi(119/120)aus Naruto shippuden online auf dem smartphone schauen kann.Könnt ihr mir bitte ein paar Tipps geben?

...zur Frage

Wieso passieren merkwürdige Dinge in meiner Wohnung?

Hallo,

die Frage oben klingt schon sehr seltsam aber seit Neustem passieren merkwürdige Dinge in meiner Wohnung. Vor ein paar Tagen habe ich morgens gemeint ich hätte irgendeine Gestalt oder so gesehen, als ich aber wieder hinsah war diese verschwunden, deshalb dachte ich dass das vielleicht einfach die Einbildung durch Müdigkeit gewesen sein kann. Nach diesem Vorfall wird das Ganze ja erst verrückt, seit Neustem verschwinden einfach Gegenstände die ich nicht wiederfinde außerdem tauchen manchmal schwarze Streifen auf Möbeln und Wände auf die sich nur schwer entfernen lassen. Hättet ihr vielleicht eine Idee von was diese Streifen sein könnten. Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen, vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Würde man ohne Smartphone viel vom Leben verpassen?

Also ich kann ohne mein S7 nicht leben.

...zur Frage

Wie kann man kostenlos ein Smartphone (WhatsApp) kostenlos hacken?

Es ist so verdammt wichtig!! Wisst ihr wie man ein Smartphone kostenlos hacken kann? Es geht gerade um Leben und Tod!!

...zur Frage

Weisses Smartphone bei einem Mann

Hallo,

ich möchte mir ein Smartphone holen bin mir aber unsicher wie ein Weisses Gerät so im Leben ankommt. Findet Ihr ein weisses handy bei Männern schwul?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?