Kann man auch ohne rasierschaum gründlich rasieren

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Rasierschaum von deinem Bruder ist definitiv besser als wenn du gar keinen nimmst. Es geht natürlich auch ohne, aber dazu muss sich die Haut erst an des Rasieren, vor allem ohne Rasierschaum, gewöhnt haben, anderenfalls wird sie wund und picklich. Ich rasiere mich oft nur mit Wasser und Klinge. Allerdings muss ich hinterher die Haut mit AfterShave oder einem anderen Pflegemittel einreiben, sonst brennt die Haut.

Der Rasierschaum hat die Aufgabe die Barthaare und die Haut feucht zu halten und als Gleitmittel zu dienen. Zur Not kann man auch nur Wasser verwenden, muss aber damit rechnen das die Haut nach der Rasur sehr gereizt ist.

Wasser. Ich hab mich bis dato NUR mit Wasser rasiert. Solltest du aber nur machen wenn du nicht unbedingt empfindliche Haut hast.

Was möchtest Du wissen?