Kann man auch ohne pupillenerweiternde Tropfen die Netzhaut betrachten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nicht wirklich gut.

Man braucht viel Licht und dann ist die Pupille so klein, daß man von der Netzhaut kaum noch was sieht. Man kann sich die Mühe sparen.

 Da wird sich kein Augenarzt drauf einlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elli758
13.03.2016, 20:31

Das hat mein Augenarzt leider zweimal gemacht. Ich hatte mich schon gewundert, weil ich das auch nur mit den Tropfen kenne. 

0

Was möchtest Du wissen?