Kann man auch ohne kondom sex haben wenn beide hiv negativ sind?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn die Verhütung anderweitig geregelt ist, solltet Ihr Euch überlegen, wie hoch Euer Risiko für sexuell übertragbare Krankheiten ist, und das kommt darauf an wie viele wechselnde Sexpartner Ihr jeweils schon hattet.

Am sichersten ist es Ihr lasst Euch beide testen, und lasst das Kondom erst dann weg, wenn die Tests zeigen, dass es kein Risiko gibt.

Theoretisch ja. Es ist aber nicht zu empfehlen. Es gibt sehr viele Geschlechtskrankheiten und ungeschützter Sex ist mehr oder weniger der direkte Austausch sämtlicher Krankheiten, von denen nicht wenige ein sehr ernstes Risiko für dein Leben darstellen. Wenn du der Person absolut vertraust und ihr dein Leben anvertraust, wenn ihr beide im besten Fall, oder unbedingt, auf Krankheiten negativ getestet seit, dann "kann" man das machen. Für eine schnelle Nummer ist es das aber nicht wert.

Nein. Es gibt Hepatitis die ist auch schlimm. Analverkehr nur mit Kondom es sei denn ihr kennt euch lange genug

Wenn beide kein HIV haben, kannst du natürlich auch Sex ohne Kondom haben. 

Man sollte aber nicht vergessen, dass es auch andere Geschlechtskrankheiten gibt. Von daher ist ein Kondom nie verkehrt.

Gruß 

eure Maxie

Ich würde es nicht riskieren

- Verhütung sollte sicher geklärt werden

- Frau sollte regelmäßig zum Frauenarzt

Dann spricht meiner Meinung nach nichts dagegen.

xD schon mal auf die Tags geschaut?

0
@Erfindlaeuft

Schon mal gelernt eine Frage richtig zu stellen? Mindestmaß an Höflichkeit kannst du auch gerne noch lernen.

0

Das war ja ned Böse gemeint xD

0

Wenn du den Mann/Frau gut kennst und ihr/ihm vertraust natürlich.

Wenn nicht, dann würde ich immer ein Kondom benutzen.

Ja dann schon. *hust* natürlich lese ich Tags *hust*

Der ist schwul

0

Liest ihr auch die Tags?

0

Was möchtest Du wissen?