Kann man auch ohne etwas an seinen Nerven zu haben die Kontrolle über Arm und Bein verlieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, es wird immmer eine nervliche Sache dahinter stecken. Oder einer Amputation ...

NovaLP 13.08.2017, 01:36

Danke dir. Das beruhigt mich sehr.

0

Hirnschaden kann auch die Ursache sein.

Dann is die Steuerung kaputt und nicht presse die Nervenbahnen.

Oder starke Betäubungsmittel die sogar den Reflex unterbinden können (z.B. Atmung). 

Also alles was die Rezeptoren oben im Hirn unterdrückt oder stört... Z.B. ein Epileptischer Anfall.


NovaLP 13.08.2017, 01:40

Danke für die Antwort. 

Wird ein Hirnschaden der sich auf das Bewegen der Gliedmaßen nicht trotzdem bei einer Nervenuntersuchung deutlich?

0
Mooncrash 13.08.2017, 01:42
@NovaLP

Net unbedingt... Wenn nur den unteren Teil (nicht ab Kopf) und die Leitfähigkeit des Nervs an sich testet, funktioniert alles physiologisch :)

Darum dann nen Hirnscan...

Aber darum redet man ja dann mit dem Arzt :) Der merkt dann schon, was er anschauen und checken soll :)

0
NovaLP 13.08.2017, 01:48
@Mooncrash

Ist mit Hirnscan so etwas wie ein MRT (am Kopf) gemeint? :) ... Das hat ich schon.

0
Mooncrash 13.08.2017, 01:49
@NovaLP

Ka was du schon hattest. Du hast hier nur gefragt, wie man die Kontrolle über die Extremitäten verlieren kann :)

0
NovaLP 13.08.2017, 17:06
@Mooncrash

Ist ja auch in Ordnung. Wollte nur zusätzlich noch fragen ob mit Hirnscan ein MRT gemeint war

0

Was möchtest Du wissen?