Kann man auch ohne eine Schwellung einen Leistenbruch haben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja Leistenbrüche müssen nicht immer gesachwollen sein, aber ich würde es vom arzt untersuchen lassen, da es ja auch was anderes oder schlimmeres sein kann, denn auch nicht alle leistenbrüche müssen operiert werden. ;)

Die Schwellung beim Leistenbruch kommt meist davon das sich Darmschlingen darin verfangen.

Bei ständigen Schmerzen solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen - bevor der Darm sich da rein klemmt

ja das kann sein.geh zum Arzt

Was sind das für starke Schmerzen und Schwellung?

Hallo Habe eine starke Schwellung und Schmerzen auf bzw. Schon fast in der Nase Das erste Bild ist meine Nase wo man es nicht so gut erkennen kann und das zweite nur um zu zeigen wo die Beschwerden sind Danke und Lg

...zur Frage

Krücken vor Leistenbruch op oder nicht?

Ich habe starke schmerzen in der Leiste und vermute das es ein Leistenbruch ist. Ich habe auch sehr starke schmerzen beim gehen und wollte wissen da mein arzttermin erst nächste woche ist ob ich mit krücken laufen kann oder ob das albern ist. ich habe nämlich noch welche zu hause und ich muss ja irgendwie zur schule kommen

...zur Frage

Leistenbruch ja/nein?

Hallo , also mein Bruder hat seit einigen Tagen Schmerzen in der Leistengegend sind auch grade am Möbelrücken etc haben also auch schwere Sachen getragen koennte er einen Leistenbruch haben ??? weil äußerlich ist keine Schwellung oder Verfärbung zu sehen halt nur der Schmerz Und er läuft auch normal ...

...zur Frage

Habe ich einen Leistenbruch oder lediglich einen Bluterguss?

Hallo, ich hatte vorkurzem einen Fahrrad-Sturz, bei dem der Lenker relativ schmerzhaft in meine Leistengegend gestoßen ist. So nachdem der blaue Fleck mittlerweile größten Teils abgeklungen ist, ist weiterhin ein Knubbel/Schwellung unter der Haut in der Leisten gegeben zuspüren. Weder beim Husten, Bauchmuskel anspannen, Heben oder sonstiger Belastung habe ich noch irgendwelche Schmerzen. Es tut eigentlich überhaupt nicht weh. Trotzdem habe ich ein wenig Angst doch einen Leistenbruch zu haben...

Da ich für die nächsten 6 Monate im Ausland bin, will nicht sofort zu irgendeinem Arzt laufen, da sich dann wieder irgendein Hin- und Her mit der Auslandskrankenversicherung ergibt. Ab wann sollte ich zum Arzt gehen? Was tun?

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?