Kann man auch ohne Akne zum Hautarzt gehen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, kann sie. Ein Hautarzt ist für alle Hautprobleme zuständig.

Danke für den Stern :)

1

Natürlich kann deine Schwester zum Hautarzt gehen. Der Hautarzt ist für alle Hautprobleme zuständig, nicht nur für Akne. Ich würde schnell einen Termin vereinbaren und ich bin mir sicher er kann deiner Schwester helfen. Viel Glück

Du kannst immer zum Hautarzt gehen, wenn du ein Problem mit deiner Haut hast. Es muß nicht unbedingt Akne sein. Der Hautarzt wird sicher eine Lösung finden.

Na klar kann sie das. - Besser wäre aber mal ein Weg zu ner Kosmetikerin. Ein Hautarzt wird sie längst nicht so ausreichend beraten wie eine Kosmetikerin. Da solltet ihr aber auch schauen, dass man euch eine GUTE empfiehlt. Googlet doch mal "dermatologische Kosmetikerin" und Euern Ort dazu. Vielleicht findet ihr ja eine. - Für die richtige Pflege hab ich hier schon mal das http://www.gutefrage.net/tipp/pflegeanleitung-fuer-akne. Damit sollte deine Freundin schon mal gut klar kommen. LG

normalerweise geht man ja nur zum hautarzt wenn man so richtig akne hat

nach deinen vorstellungen würden hautärzte bald am bettelstab gehen. hautärzte sind für alle anomalien der haut anlaufstelle. akne ist nur ein geringer teilbereich.

Was möchtest Du wissen?