Kann man auch NUR externe Laufwerke nutzen, um ein PC vollumfänglich zu nutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr zweckmäßig wäre das nicht, weil die USB-Sticks nur eine sehr begrenzte Anzahl von Schreib-/Lese-Zyklen vertragen. Dann kannst Du den Stick entsorgen und einen neuen verwenden. Abgesehen davon, dass es ziemlich umständlich wäre, würde es auf Dauer auch ein wenig teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ist das möglich, verursacht aber meist auch ein paar Probleme. Selbst wenn du einen guten und schnellen USB 3-Stick verwendest wirst du damit nicht an eine SSD rankommen.

Daher kannst du das als Übergangslösung gerne tun, allerdings würde ich dann später in eine entsprechende SSD investieren, 250GB sollten da schon ausreichen. Zur Not kannst du auch eine alte Notebook-Festplatte verwenden, wenn vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, ja, doch ne Festplatte ist schneller, hat mehr speicher und kostet nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch geht das, wäre aber dumm. Spar einfach. 

Betriebssystem über USB ist grauenvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
user6827 27.10.2016, 17:57

In wiefern grauenvoll ?

0

Was möchtest Du wissen?