Kann man auch nudeln in die pfanne machen hab grad im moment kein topf übrig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Prinzip Kochen ist total unabhängig vom Gefäß. Wenn du Lust drauf hast, kannst du dein Aquarium übers Lagerfeuer hängen und drin Nudeln kochen. Ich vermute stark, dass in eine Pfanne weniger Nudeln passen, und es leichter überkocht, aber das wirst du dann schon sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kochen geht schon und so viel Wasser wie hier schon geschrieben braucht es auch nicht. Bei mir werden 250g Nudeln auch in einem knappen Liter Wasser sehr gut.

Nimm am besten einen Deckel auf die Pfanne, leicht schräg, damit nicht so viel Hitze entweicht und gleichzeitig Dampf entweichen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kochen - oder bereits gekochte Nudeln braten? Kochen geht nicht, Nudeln müssen  i m m e r  mit viel Wasser gekocht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stalin9
31.10.2015, 09:41

Ne die sind noch nicht gekocht ich wollte in die pfanne wasser tuhen und dann die nudeln

0

Nein...kochen nicht, nur braten, aufwärmen, erhitzen, u.s.w.

du kannst deine Nudeln aber in einer Mikro kochen, wenn du eine hast, schau mal bitte hier: http://de.wikihow.com/Pasta-in-der-Mikrowelle-kochen

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pummelweib
31.10.2015, 10:30

...es sei denn, du hast eine sehr hohe Pfanne und machst nur wenig Nudeln rein...LG Pummelweib :-)

0

Mach dir lieber Bratkartoffeln. In einer Pfanne kann man keine Nudeln kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Deine Pfanne hoch genug ist und genug Wasser reinpasst und Du wirklich kein Topf auftreiben kannst, ist es ein ' Versuch wert. 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Nudeln kochen willst, sollte die Pfanne tief genug sein. Das bezweifle ich, denn man sollte schon mit einem Liter Wasser pro 100g Nudeln rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Pfanne hoch genug ist und genug Wasser reinpasst, dann geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?