kann man auch nachmittags zur blutabnahme wegen eisen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Eisen ist es ziemlich egal, wann es abgenommen wird, der Eisenwert aendert sich dadurch nicht. Im allgemeinen wird das Blut aber gegen Mittag weggeschickt zum Labor, wo es dann auch gleich weiterverarbeitet wird. Wenn das Blut nachmittags abgenommen wird, dann muesste der Arzt das bis zum naechsten Vormittag lagern. Dabei kann sich das Blut dann veraendern. Insofern ist es also dennoch sinnvoll, die Blutabnahme fuer vormittags einzuplanen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein sollte man vor einer Blutabnahme nichts gegessen haben, damit die Werte nicht verfälscht werden. Dies ist am Mittag meist nicht mehr der Fall. Wie es speziell im Hinblick auf Eisenwerte ist weiß ich nicht,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Eisenspiegel ist nicht tageszeitenabhängig :-O

Anders als z.B. Blutzucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Arzt an. Manche nehmen nur morgens Blut ab, weil sie keine Lagerungsmöglichkeiten haben. Also wäre es vorteilhafter in der Praxis nachzufragen als hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?