Kann man auch mit Nutella-Pfannkuchen abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nutella hat extrem viele Kalorien. Damit schaffst du es kaum abzunehmen. Allerdings darf man auch während einer Diät ruhig mal einen Tag sündigen. Das ist motivierender die kommenden Tage wieder am Ball zu bleiben, als wochenlang auf jeden gewohnten Genuß zu verzichten.

Ich bin auch gerade am Abnehmen und habe mir schon oft einen Nutella Pfannkuchen gegönnt. Das hat sich nicht auf meine Diät ausgewirkt. :) Es waren allerdings immer Fertigpfannkuchen mit 119 kcal pro Stück + 15g Nutella mit 81 kcal. Das geht schon in Ordnung. Für einen richtigen Pfannkuchen würde ich jedoch 200 kcal berechnen. Aber auch das macht den Braten nicht fett!

Hallo Nina,

abnehmen kannst du mit deinem Nutella-Pfannkuchen nicht, integrieren in eine Diät kannst du ihn trotzdem. Ich nehme selbst langfristig ab und achte in Der Regel darauf, wenig zu essen und das was ich esse, gesund und ausgewogen.

Ab und an bleibt ein Heeper aber nicht aus, und das ganze Abnehmen macht keine Spaß, wenn man sich nicht ab und an was gönnt, was eigentlich gar nicht gut ist für das große Ziel.

Du solltest dir nur im Klaren sein, dass die der Ausflug in diese Art Speisen mindesten 2 bis 4 Tage zurück wirft und damit solltest du leben können, man soll eh langsam abnehmen.

Ein Tipp noch, ich gönn mir sowas gerne mal an meinen Sporttagen, dann ist das nicht ganz so schlimm. Ich habe aber grundsätzlich die Erfahrung gemacht, dass man mit den bekannten ungesunden, zuckrigen und fettigen Speisen nicht abnimmt, egal wie wenig du davon isst. Zu bedenken ist auch, dass solche Speisen meist nicht satt machen und keine wertvollen Nährstoffe liefern, die du aber dringend brauchst, gerade auch wenn du abnehmen willst.

Viele Grüße und Viel Erfolg noch Josephine

Sowohl Pfannkuchen wie auch Nutella sind gute Kalorien-Lieferanten. Da wirst Du wohl kaum beim Verzehr abnehmen - viel wahrscheinlicher ist es, dass Du zunehmen wirst.

Aber, wie bei allem Essen: Die Menge macht's, ob Du zu- oder abnimmst!

Ja, solange am Ende des Tages ein Kaloriendefizit steht, kannst du das essen. Auch wenn man mal über seinem Bedarf liegt nicht tragisch, einfach am Folgetag weniger essen und mehr bewegen.

Zu einem Großteil solltest du deine Ernährung gesund und ausgewogen gestalten, da macht es auch nichts, wenn du ab und zu mal Pfannkuchen isst oder mal ne Pizza... nur sollte das halt nicht zum Dauerzustand werden. ;)

Wieso du allerdings nur deinen Grundumsatz verzehren willst, ist mir schleierhaft. Das ist viel zu wenig. Meinst du Gesamtumsatz? Zum Abnehmen solltest du diesen um ca. 500 kcal reduzieren, nicht wesentlich mehr.

gönn dir deinen Nutellapfannkuchen und esse dafür heute Abend nur einen Salat. du darfst dir ruhig mal was gönnen, man kann ja anderswo wieder was einsparen. der TAGESumsatz ist entscheidend.

wer nicht geniesst wird ungeniessbar !

nein, es sind zu viele kalorien dabei und kalorien ist auch nicht alles...

Ein einziger Nutella-Pfannkuchen wird Dir nicht schaden

Natürlich darfst du dir das gönnen. Es sollte aber nicht jeden Tag sein ;) Nutella kann man einfach nicht durch irgendetwas ersetzen...das geht nicht! Bin selber süchtig nach. Aber du kannst versuchen beim Pfannkuchenrezept auf kalorienarm zu gucken. Macht den Braten auch nicht fett, aber wäre eine Möglichkeit. Und wie gesagt, wenn du das echt in Maßen isst, dann wird das keine negativen Auswirkungen haben!

Das ist, wenn man abnehmen will, eines der denkbar ungeeignetsten Gerichte.

Einmal Nutella Pfannkuchen wird dich schon nicht zurückwerfen. Man muss sich auch nicht immer alles verbieten.

Aber nur einen essen, nicht übertreiben:-)

Einer ist keiner *sabber

0

Mann kann auch mit Sahnetorte oder mit reinem Fett abnehmen.

Auf die Menge kommt es an. Denn die bestimmt den Energiegehalt.

Was möchtest Du wissen?