Kann man auch mit einem Qualufizierten Hauptschulabschluss eine Ausbildung zum Polizisten machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Einstellungsvoraussetzungen: deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Landes (Ausnahmen möglich) einwandfreier Leumund Besitz der Fahrerlaubnis Kl. B (in einigen Bundesländern reicht der Erwerb bis zum Ausbildungende aus) Mindest-/Höchstalter Mindestkörpergröße (abhängig vom Bundesland) Polizeidienstfähigkeit geordnete wirtschaftliche Verhältnisse Sporttest zusätzlich für den mPVD: Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung gPVD: Fachhochschulreife oder Abitur hPVD: Hochschulabschluss (bevorzugt Rechtswissenschaft). Die Voraussetzungen variieren etwas von Bundesland zu Bundesland."

http://www.polizei-web.com/landespolizei/beruf-polizist

P.S. Qualifiziert.Nicht qualufiziert. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sancak1461
04.12.2013, 21:02

Ich bin mit dem Handy Online da kann es schnell passieren das man sich vertippt ;) Trotzdem Danke :)

0

In Deutschland ist die politische Verwirrtheit der Eltern kein Grund, selber abgelehnt zu werden. Es kommt auch dich und deinen Schulabschluss an: Da wirst du eine FHR brauchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sancak1461
04.12.2013, 21:03

Was meinst du mit "Verwirrtheit"??

0
Kommentar von TomBeerens
04.12.2013, 21:10

FHR ist nur beim gehobenen Dienst notwendig, beim mittleren Dienst genügt ein Hauptschulabschluss UND eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Realschulabschluss OHNE abgeschl. Ausbildung

0

Du benötigst einen mittleren Schulabschluss oder einen Hauptschulabschluss+ Berufsausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?