Kann man auch Medizin studieren wenn man nicht so gut in den Naturwissenschaften ist?

7 Antworten

Es ist völlig egal, ob Du Chemie, Bio oder Physik vor dem Abi abgegeben hast. Ich selber habe Chemie und Physik vorher abgegeben, Latein auch nur das kleine Latinum gemacht....Es ist kein Auswahlkriterium für das Studium, falls Du das meintest....Ein Vorteil für Dich selbst wäre es sicher, aber soooo viele geben die Fächer vorher ab. Im Studium wird zwar ein gewisses Maß an Basiswissen vorausgesetzt, aber Du gehst ja nicht in die Vorlesung, weil Du schon alles weißt, sondern dort lernst. Auch hier wird ganz klein mit der Zelle angefangen und Du wirst merken, dass Du vieles davon schon mal gehört hast!! Hoffe ich konnte helfen. Schau Dich noch weiter im Netz um http://www.allesgelingt.de/live/studium/medizin-studieren-ja-oder-nein-wie-schwer-ist-ein-medizinstudium.html habe ich ein interessantes Bericht von Studeten gefunden, die das gleiche durchgemacht haben.

Man muss klar sich zur Chemie hingezogen fullen. Auch Physik in den ersten Jahren. Ich meine, es wird dir schon schwer fallen auf der Uni von Null anzufangen. Vielleicht hilft dir dieste wesite weiter http://www.hippocratesforum.de . Viel Erfolg und gib nicht gleich auf!

Es ist noch kein meister vom himmel gefallen. wenn du medizin studieren willst, dann versuchs einfach. wenn dich medi wirklich interessiert, wirst du dich mit den div. teilgebieten bestimmt anfreunden und interessant finden.

Medizinstudium basierend auf meine Naturwissenschaften?

Ich habe letztes Jahr Chemie und Bio abgewählt. 

Ich habe Chemie abgewählt, da ich wirklich Probleme darin hatte, und Bio hab ich abgewählt da ich Informatik ausprobieren wollte. Doch jetzt hab ich gemerkt, dass ich in der elf nicht mehr Bio wählen kann.( Das war mir nicht bewusst und darüber zerbreche ich gerade meinen Kopf) Ich möchte gerne im Ausland Medizin studieren und meine Frage ist (grob) ob es bei der Aufnahmeprüfungen im Ausland ( ich weiss dass jede Universität anders vorgeht) es auf die bereits gewählte Naturwissenschaften in meiner Abitur ankommt, oder nicht. Ich hab jetzt nur noch Informatik und Physik.

...zur Frage

Medizinstudium - Naturwissenschaftliches Profil?

Ich besuche momentan die 11. Klasse und wir wählen bald die Profile für die 12. Klasse. Da ich später Medizin studieren möchte, frage ich mich: Muss ich zwingend das Naturwissenschaftliche Profil wählen? Ich hätte nämlich ein sehr großes Interesse am Sprachlichen Profil (zumal ich gerade mal eine 3 in Naturwissenschaften hab und in allen Sprachen eine 1) denke aber nicht, dass mir das beim Medizinstudium weiterhilft. Oder ist das irrelevant? Danke schonmal im Vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Medizin in den Niederlanden studieren ohne 3 Naturwissenschaften möglich? Bin traurig/ verzweifelt

Ich bin jetzt in der 11. klasse und will seit 3 Jahren medizin studieren. Letztes Jahr habe ich für die Oberstufe Biologie gewählt und Physik + Chemie abgewählt. Jetzt habe ich gehört das man alle 3 Naturwissenschaften also Bio , Physik und Chemie gehabt haben muss in der Oberstufe um in den Niederlanden studieren zu dürfen.. Jetzt bin ich natürlich verzweifelt.. Könnte mir jemand helfen, gibt es noch eine Möglichkeit in Holland medizin zu studieren? Kennt sich da einer aus? Ps; ich habe einen niederländischen Pass , spreche auch ein bisschen Holländisch.. Aber das ändert auch nichts an der Sache oder?..:'(

...zur Frage

Neurowissenschaften: Biologie oder Medizin studieren?

Ich habe gestern eine ähnliche Frage gestellt zu dem Thema. Ich interessiere mich sehr für die Neurowissenschaft und Hirnforschung. Mein Traumberuf wäre zudem also Neurologe (also Arzt) oder Forscher in dem Bereich (falls man das so verallgemeinern kann).

So weit ich weiß wird das Studienfach "Neurowissenschaften" nur als Master angeboten (bis auf die Universität Köln, wo dieser Bachelor-Studiengang aber leider sehr schlecht bewertet wurde). Das heißt also, ich muss - um Neurowissenschaften studieren zu können - Medizin, Biologie oder verwandtes (Biochemie, etc.) studieren, richtig? Oder gibt es andere Möglichkeiten? Was lohne sich mehr hinsichtlich Medizin oder Biologie studieren? Wie stehen jeweils die Berufschancen, wenn noch im Anschluss auch Neurowissenschaften als Master studiert wird?

Ich hoffe, ihr könnt mir folgen und eventuell mir helfen. Danke :)

...zur Frage

Studium: Abhängig von Leistungskurs im Gymnasium?

Ich möchte wissen, ob ein Studium abhängig von den Leistungskursen im Gymnasium ist oder nur der Abi-Schnitt zählt. Kann man auch z.B. Medizin studieren, obwohl man als vierstündige Fächer beispielsweise Kunst und Sport genommen hat und naturwissenschaftliche Fächer zweistündig?

...zur Frage

Wie viele Naturwissenschaften für Medizinstudium?

Hey Leute, ich mache dieses Jahr mein Abi und würde danach gerne Medizin studieren. Ich hab in der Schule nur 1 Naturwissenschaft (Biologie). In Deutschland genügt 1 Naturwissensschaft doch für ein Medizinstudium, oder?

Ich wäre sehr dankbar für HILFREICHE antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?