Kann man auch Kontaktlinsen tragen , wenn man keine Brille trägt ( Keine Sehschwäche)

8 Antworten

Klar doch, wenn du eine andere Augenfarbe haben willst. Bekannt ist z.B. dass Henry Fonda statt seiner Natur-Augenfarbe braun in dem Film "Spiel mir das Lied vom Tod" blaue Kontaktlinsen hatte!

Ja kann man. Bei Kontaktlinsen macht das aber nur Sinn, wenn du z.B. deine Augenfarbe verändern willst. Und solche farbigen / Fun-Kontaktlinsen (egal ob mit oder ohne Stärke) müssen genau wie andere Linsen an deine Augen angepasst werden. Auch sollte man vorher beim Augenarzt klären, ob die Augen fürs Linsentragen geeignet sind. Eine Anpassung kannst du dann bei einem spezialisierten Augenoptiker oder im Kontaktlinsenstudio machen lassen. Wenn du die einfach so kaufst und Linsen erwischst, die falsch auf deinen Augen sitzen (was du selber nicht merkst, weil man bei weichen Linsen immer das Gefühl hat "die passen"), kann das zu ernsthaften Schädigungen an deinen Augen führen. Bei der Anpassung wird dir auch gezeigt, wie man die Linsen benutzt und pflegt / desinfiziert, was extrem wichtig ist, um Verletzungen und Entzündungen zu vermeiden.

Man kann jederzeit Brillen und Kontaktlinsen tragen, jedoch sollte man unbedingt welche ohne Stärke nehmen, wenn man keine Sehschwäche hat. Man kann auch bunte Kontaktlinsen nehmen, dann wirken die Augen sehr interessant =)

In welche Flüssigkeit kann man Kontaktlinsen legen, wenn man mal das Reinigungsmittel vergessen hat?

Kann ich meine Kontaktlinsen retten, wenn ich unterwegs (Geschäftsreise) mal das Reinigungsmittel vergessen habe? Ist mir leider letzte Woche passiert und ich wusste nicht, was ich tun soll. In Wasser soll man sie ja auf keinen Fall legen. Ich habe Gottseidank Monatslinsen, da ist der Schaden nicht ganz so groß...

...zur Frage

Ist eine Sehschwäche ein "Behinderung"?

Hallo,
Ich trage nun seit einer Weile meine Kontaktlinsen und kaum einer weiß, dass ich überhaupt eine Sehschwäche habe.

Viele meiner Bekannten tragen eine Brille.

Ich meine zu glauben, dass jeder 2. in Deutschland kurzsichtig ist (bitte verbessert mich, falls ich falsch liege)

Zählt aber eine Sehschwäche als Behinderung? Ich meine, man ist lebenslang an die Kontaktlinsen oder Brille gebunden, es sei denn man lässt es durch einen chirurgischen Eingriff korrigieren (was mir persönlich zu riskant ist)

...zur Frage

Kann man farbige Kontaktlinsen über normalen tragen?

Kann man farbige Kontaktlinsen OHNE STÄRKE über normalen Kontaktlinsen MIT STÄRKE tragen? Weil ich will grüne haben, habe aber kein Geld für grüne mit Stärke und eine Brille trage ich auch nicht. 

Geht das oder verschmelzen die irgendwie miteinander?

...zur Frage

Bald Autofahren mit einer Brille verboten?

Bereits in den kommenden Wochen soll das Kabinett eine Gesetzesanpassung beschließen, die es Kraftfahrzeugführern verbietet, eine Brille zu tragen. Ab dem 1.1.2018 soll die Neuregelung dann spätestens in Kraft treten. Autofahrer mit einer Sehschwäche dürfen sich ab dann nur noch mit Kontaktlinsen hinters Steuer setzen. http://unternehmen-heute.de/news.php?newsid=345975

ich kann es eigentlich gar nicht fassen, ich bin zufällig darauf gestoßen, ab 2018 darf man keine Brille mehr beim Autofahren tragen??

bin ich im falschen film oder wie jetzt?? Das kann man doch nicht ernst meinen, ich meine wie viele Brillenträger gibt es in deutschland und die sind auf eine brille angewiesen, die alternative wären zwar kontaktlinsen, aber kontaktlinsen eignen sich nicht mal annäherend für alle menschen mit einer sehschwäche, zumal im gegensatz zu einer brille beim kontaktlinsentragen genügend nebenwirkungen und risiken auftreten können, das ist ja kein geheimnis, deswegen entscheiden sich auch zig leute gegen kontaktlinsen, mich einbeschlossen

ich kann es einfach nicht glauben dass man bald nicht mehr mit einer brille autofahren darf in deutschland

...zur Frage

Brille oder Kontaktlinsen?

Bei mir wurde gerade eine Sehschwäche festgestellt und ich frage mich nun ob ich auf Dauer eher Kontaktlinsen tragen sollte oder lieber eine Brille? Habt ihr Erfahrungen im Alltagsgebrauch was, besser zu handhaben ist. Ich kann mir vorstellen, dass es ja eine große Umstellung ist.Gerade wenn man es erst im späteren Alter bekommt.

...zur Frage

?Harte Kontaktlinsen besser vertragen?

Hallo zusammen,

hab mal ne Frage zu Kontaktlinsen (harten Kontaktlinsen um genau zu sein). Mein Bruder und ich tragen beide Kontaktlinsen. Erst hatten wir weiche, jetzt trage auf Anraten der Augenärztin schon seit langem harte Linsen.

Bei meinem war jetzt das Problem, das durch den Sauerstoffmangel unter den weichen Linsen die "Äderigen" anfangen in die Iris zu wachsen... was natürlich extrem schlecht ist. Er sollte auch harte Linsen tragen, jedoch meint er das er mit denen nicht zurecht käme, die wären zu trocken und fühlen sich schmerzhaft im Auge an, meint er. Jetzt trägt er einfach seit langem GARNICHTS was ja auch verkehrt ist! Er möchte keine Brille und keine harten Linsen...

Hatte von euch Jemand das gleiche Problem? Oder kennt Jemand ein richtig gutes Mittel um den Tränenfilm zu verbessern?

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?