kann man auch KampfschwimmerIN werden bei der Bundeswehr?

5 Antworten

Sämtliche Verwendungen in der Bundeswehr stehen Frauen offen - also auch die Kampfschwimmer.

Allerdings hat schlicht bis heute noch keine Frau die Aufnahmebedingungen erfüllt bzw. die Aufnahmetests bestanden.

Alle Laufbahnen stehen Männern und Frauen offen, also kannst Du dich natürlich auch bewerben.

Wenn Du durch die äußerst harte Ausbildung und Prüfung kommst, warum also nicht die erste Kampfschwimmerin werden.

Bis 2006 war das nicht möglich. Da es aber mittlerweile sogar in Cockpits von Kampfflugzeugen Frauen gibt, mag das mittlerweile möglich sein. Allein vorstellen kann ich es mir nicht, denn ein Kampfschwimmer braucht Kraft, die eine Frau möglicherweise nicht aufbringen kann.

Was möchtest Du wissen?