kann man auch in chucks reiten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Denke mal schon, ich habs immer mit richtigen Reitstiefeln gemacht, da hatte ich einfach besseren halt drin... Kannst es ja mal versuchen, ich fands okay, aber um die best möglichste Leistung zu erzielen, würde ich besser Stiefel nehmen... Aber man kann schon mit Chucks reiten ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass dein Fuß dann durch den Steigbügel rutscht, weil ja kein Absatz da ist. Da kann man sich böse bei verletzen. Stell dir vor, du galoppierst und deine Füße rutschen durch den Steigbügel und du stürzt.....Das mag ich mir gar nicht vorstellen. Da würde ich schon eher in Gummistiefeln oder Wanderschuhen reiten, wenn ich ich mir keine Reitstiefel oder Stiefeletten kaufen will. Aber ich denke, die Investition lohnt sich. Man sollte im Umgang mit Pferde immer feste Schuhe tragen - wenn dir schonaml ein Pferd auf den Fuß getreten ist, weißt du Bescheid!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reitstiefletten und Reitstiefel haben grundsätzlich einen kleinen Absatz. Der ist dort nicht aus optischen Gründen (denn größer ist man schließlich schon wenn man auf einem Pferd sitzt) sondern damit man nicht durch den Bügel rutschen kann. Im Falle eines Sturzes kann einem das das Leben retten

PS: Auch wenn viele meinen dass auch am Stall die normale "Straßenmode" up to date sein soll .. Sicherheit geht vor und es gibt auch schicke Reitklamotten/ Stiefel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich denke man KANN fast in allen schuhen reiten, abgesehen von pumps usw :D, allerdings bietet sich das nicht so an. Stell dir mal vor, die Schnürsenkel verhaken sich irgendwo an den Steigbügeln oder so. es gibt doch zum reiten x-tra reiterstiefel :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher sind die Indianer sogar barfuß geritten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass Schuhe einen Absatz haben sollten, kann passieren, dass sich der Fuss sonst bei einem Sturz im Steigbügel verheddert.. Reitest du ohne Sattel, hat sich das ja erledigt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar man kann auch im bikini reiten, ohne scheiß :) und ja man kann auch in chucks reiten aber ich würds nich auf dauer machen kannst ja auch nur stiefeletten nehmen, fühlt sich genauso an und du hast besseren halt im steigbügel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reiterhexe
05.10.2011, 10:56

ähm .. und klebt dann herrlich am Sattel fest :-) schon mal mit kurzen Hosen geritten?

0

Sicher. Zu Empfehlen ist es aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sogar barfuß reiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?