Kann man auch in anderen Ländern Flüge buchen

3 Antworten

Jo ich denke auch wie chriz82 gesagt hat, verboten ist es auf jeden Fall nicht, denn im Ausland kann man ja auch andere Sachen kaufen. Also alles was halt legal ist.

So einfach ist das eben nicht. Bis zum 1. November 2008 war es so, dass sogar innerhalb Europas die Fluglinien es verboten, ausserhalb des eigenen "Quellmarktes" (also der Markt "in" welchem der Kunde wohnt) Flüge zu kaufen. Weil derselbe Flug in verschiedenen Ländern eben unterschiedliche Preise haben kann. Seit dem 1. November 2008 dürfen nun also z.B. Deutsche über z.B. polnische Portale oder Niederlassungen Flüge buchen. (siehe auch: http://www.gloobi.de/de/EU-Billige-Fluege-im-Ausland-buchen-kuenftig-erlaubt-2.html?n=563 ) Schweizer, welche ja nicht in der EU sind, werden beim Versuch die günstigeren Seiten z.B. deutscher Anbieter aufzurufen immer auf Schweizer Seiten derselben Anbieter (mit den entsprechend teureren Angeboten) umgeleitet.

Man sieht: NIcht alles was einem legal erscheint ist auch erlaubt oder möglich.

Zurück zum eigentlichen Problem: Zentralamerika ist nicht mein "Quellmarkt". Die Fluglinie ist jedoch europäisch, und da ich ja im nun neuen "Gross-Quellmarkt" Europa wohne stellt sich die Frage: Gilt die Neuregelung auch so herum?

wenn du eine kreditkarte hast sollte das kein thema sein

Was möchtest Du wissen?