Kann man auch Babypuder als transparentes Puder benutzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja kann man, viele sagen sogar das Babypuder besser ist als so manch echte Make-Up Puder. Ich benutze es auch ab und zu und bin ehrlich gesagt sehr zufrieden damit, man muss es nur richtig gut verteilen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Babypuder ist nicht schlecht, kann man gerne als Ersatz für Gesichtspuder nehmen, wenn man es verträgt. Aber einige enthalten z.B. Olivenöl, das ja komedogen ist ergo die Bildung von Komedonen d.h. Unreinheiten wie Mitesser, Pickel und Akne begünstigen.

LG Milena :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Babypuder ist weiß, würde also sehr blass machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?