Kann man auch auf den Kanaren mobiles Internet zu den gleichen Kosten wie im Land, in dem man wohnt, nutzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Canaren gehören politisch zu Spanien, also gilt dort der EU-Tarif. Du kannst alles aus der (deutschen) Flat auch im EU Ausland nutzen (ausser eine Community-Flat), es entstehen keine Zusatzkosten. Nur bei Überschreitung des vereinbarten Datenvolumens können Zusatzkosten von maximal 2 Cent pro MB Datenverkehr berechnet werden, und je nach Netz kann auch die Geschwindigkeit auf ca 200 kB/s gedrosselt werden. Bei Überschreitung der vereinbarten Telefonminuten können Zusatzkosten bis zu 4 Cent berechnet werden. Auch ohne Flat gelten die Basispreise wie in Deutschland. Bei "Fair Usy" (praktisch bei allen Anbietern) wird die zusammenhängende Nutzungszeit im Ausland auf 60 bis maximal 120 Tage begrenzt. Du musst aber im Handymenue die "automatische Netzwahl" aktivieren und das "Datenroaming" erlauben.

Reise im Moment über die Kanaren: Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma -> überall gehts mit der Flat aus Deutschland. NUr muss man auch dazuschreiben, dass das Netz mitunter auch sehr langsam ist und das liegt nicht am aufgebrauchten Volumen.

Die Frage ist ja schon uralt. Ich war schon längst da und selbst das ist ewig her. Ich hab‘s also schon getestet. Trotzdem Danke.

0

Also ich konnte meine deutsche Flat ohne zusätzliche Kosten auf Teneriffa nutzen im spanischen Netz Movistar.

Kann man auf den Kanaren eine EU-Internet-Flat nutzen?

...zur Frage

Wie lautet die Übersetzung für "La Palma"?

Hintergrund der Farbe: lt. div. Quellen im Web bedeutet das spanische "La Palma" auf deutsch "die Palme". Dies erscheint aber unlogisch, weil eine spanische Insel "La Palma" heißt. Dies ist ungefähr genauso, als wenn Norderney "Der Strand" hieße oder Helgoland "Die Möwe". Wenn es wenigstens "Las Palmas" (wie u.a. die Hauptstadt von Gran Canaria), käme es mir noch halbwegs plausibel vor. Oder "Islas las Palmas" wäre logisch. Auch die Übersetzung von wikipedia "La Palma", auch genannt: " La Isla de San Miguel de La Palma". hilft nicht weiter. Dies würde übersetzt in etwa bedeuten: "die Insel des heiligen Michael von der Palme". Hat der heilige Miguel etwa auf einer Palme gelebt? Oder hat ihn etwas ständig auf die Palme gebracht? Daher die Frage: gibt es eine weitere Übersetzung für "La Palma"? Oder warum hat die Insel einen so extraordinären Namen?

...zur Frage

Warum gehören die Kanarischen Inseln nicht zu Marokko?

Warum gehören die Kanarischen Inseln nicht zu Marokko ? Warum gehören sie Spanien ? Da die Kanarischen Inseln geografisch zu Afrika gehören. Da Marokko rund 250 km und Spanien 1300 km von den Kanarischen Inseln entfernt ist sollten die Kanarischen Inseln zum Marokkanischen Festland gehören und nicht zu Spanien. Aber warum ist es so die Kanaren zu Spanien gehören ?

...zur Frage

Gehört ein EU-Land gleichzeitig zu Europa?

Also sagen wir Russland gehört zur EU. Heißt das das Russland nicht mehr zu Asien sondern zu Europa gehört? Und dadurch wie Europa ja größer?

Oder kann es auch bzw. gibt es auch Länder die zur EU gehören aber gleichzeigt nicht zu Europa gehören.

Thx für Eure Antworten!

...zur Frage

Wie hoch ist die Zollstrafe, wenn ich statt 250ml Eau de Toillet 525ml plus 125ml Eau de Parfum von den Kanaren mit nach Deutschland nehme, ohne es anzugeben?

...Also wenn ich erwischt werde?

Also was muss ich an Strafe zahlen, wenn sie mich catchen?

...zur Frage

Kanaren

Gehören die Kanaren zum Überseegebiet der EU?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?