Kann man auch Antrag auf Einbürgerung bei seinem Nebenwohnsitz stellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das geht nur vom Hauptwohnsitz aus, da nur die dortige Meldebehörde die Auskünfte geben kann, welche die Einbürgerungsbehörde benötigt. Wenn dir das zu umständlich erscheint, erkläre bei der Meldebehörde deine derzeitige Nebenwohnung zum Hauptwohnsitz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?