Kann man auch anonym eine Zeugenaussage machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo IchhabD,

anonym kannst Du keine Aussage machen. Du hast zwei Möglichkeiten.

  1. Entweder leistest Du der polizeilichen Vorladung keine Folge und sagst dementsprechend gar nicht aus oder
  2. Du sagst aus, dann wird Dein Name auch protokolliert und der Täter bekommt per Akteneinsicht oder spätestens bei der Verhandlung mit, wer Du bist.

Solltest Du später von der Staatsanwaltschaft oder dem Richter eine Vorladung erhalten, musst Du dieser im Gegensatz zur polizeilichen Vorladung Folge leisten und aussagen.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich! Du brauchst das nur sagen,das Du nicht genannt werden möchtest oder anonym bleibst!Mach Dir keine Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?