Kann man auch als Polizistin arbeiten, wenn man als Frau eine Halbglatze hat ?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke schon, wenn da alle anderen Bedingungen erfüllt sind.

BVerwG 2 C 3.05, Urteil vom 02. März 2006

Danach fallen Erscheinungsformen aus dem Rahmen des Üblichen und sind geeignet, die Neutralitätsfunktion der Polizeiuniform zu beeinträchtigen, die unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Anschauungen als unkorrekt oder unseriös anzusehen sind. Dies ist nicht bereits dann der Fall, wenn sie die Mehrheit der Bevölkerung für die eigene Person ablehnt oder allgemein nicht für vorteilhaft hält. Vielmehr kann eine Erscheinungsform erst dann als unkorrekt oder unseriös gelten, wenn so auftretende Personen von weiten Kreisen der Bevölkerung ausgegrenzt werden oder ihnen doch Vorbehalte der Art begegnen, die erwarten lassen, dass sie bei der Amtsausübung nicht ernst genommen werden oder ihnen das dabei erforderliche Vertrauen nicht entgegengebracht wird. Unter dieser Voraussetzung können uniformierte Polizeibeamte verpflichtet werden, auf ein bestimmtes Erscheinungsbild zu verzichten. In Zweifelsfällen kann die oberste Dienstbehörde von ihrem Einschätzungsspielraum Gebrauch machen.

https://www.bverwg.de/020306U2C3.05.0 Absatz 26.

Im Gegensatz zu einem Mann, dessen (Halb-)Glatze genetisch bedingt durch normalen Haarausfall entstanden ist (und der Mann dann die restlichen drölf Haare auch noch abrasiert) ist dies bei einer Frau nicht so, eine Halbglatze muss bei normalem Haarwuchs bewusst geschnitten werden.

Nach meiner Interpretation des Urteils kann die Polizeibehörde bei einer derart entstellenden Frisur darauf bestehen, eine "normalere" Frisur zu tragen.

Theoretisch ..... nur erwarte dann eher nicht, dass die für die Einstellung Verantwortlichen der Auffassung sind, dass Du folgend von der Bevölkerung ernst genommen wirst.

und das dürfte das Problem darstellen.

0

ich denke schon, aber die halbglatze (rasiert oder haarausfall?) sollte schon mit einer perücke kaschiert werden, allein schon um nicht zum gespött irgendwelcher dummen affen zu werden

Woher ich das weiß:Recherche

Ich denke schon, es gibt, so weit ich weiß bei Männern nur Regeln betreffend die maximale Haarlänge. 😊

Lg

Was möchtest Du wissen?