Kann man auch als Kochlaie Jakobsmuscheln kochen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim "Kochen" besteht die Gefahr der Gummiproduktion! Lieber in sehr heisser Pfanne braten oder in heisser Suppe/Sauce gar ziehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jakobsmuscheln werden nicht gekocht!!! Man sollte sie in einer relativ heißen Pfanne nur kurz braten, dann bleiben sie schön saftig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt recht einfach: http://www.chefkoch.de/rezepte/399181128857292/Jakobsmuscheln-mit-Knoblauch.html

Wie immer bei Muscheln: Nicht zu lange kochen, sonst gibt es Gummi. Wenn Du sie frisch kaufst, dann kannst Du Dir an einer zeigen, wie Du sie richtig herauslöst und was Abfall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kann man auch als Laie kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?