kann man atombomben sinnvoll nutzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nur hypothetisch: Alle Militärs der Welt (und ggf. auch noch die Politiker) in der Sahara aufstapeln, und dann freiweg die Bombe drauf.

Doch ich befürchte, sollte es tatsächlich einmal zum großen Knall kommen, dann sind vielleicht die einzigen Überlebenden die Militärs und die Politiker.

TeeTier 11.08.2017, 15:50

Die schöne Sahara hat das doch nicht verdient! ><

0
Dxmklvw 11.08.2017, 15:51
@TeeTier

Die Sahara wird's überstehen, ist eh schon eine Wüste.

1

Mir fällt da jetzt ehrlichgesagt nichts Sinnvolles ein. Aber es gibt bestimmt irgendwas um diese Sinnvoll zu nutzen. Gibt ja meistens zu allem etwas gutes

ThomasJNewton 11.08.2017, 22:59

Ist "87" dein Alter in Monaten?
Das wäre eine Erklärung für die Naivität deiner Antwort.

1

Man kann sie dazu nutzen garnicht erst einen krieg aufkommen zu lassen durch abschreckung! Ansonsten vllt riesiges weltraumfeuerwerk :)

Der "Sinn" hängt doch immer vom Vorhaben und der Perspektive ab.

Nun Hat Land A eine Atombombe und ist mit Land B verfeindet.

Land B hat auch eine Atombombe. Und weil das so ist, wird Land A die seine nicht einsetzen, aus Angst vor Vergeltung.

Hat die Bombe von Land B nun einen Sinn? Nach meiner Auffassung: Ein klares Ja.

Ist der Sinn gut? Tja, hier gehen die Meinungen vermutlich schon auseinander.

Hat die Gesamtsituation einen Sinn? Erkennen kann ich den nicht.

Guck dir mal bei Youtube die Imagefilme aus den 50igern an, da planen die mit Atombomben Stauseen zu erschaffen oder Berge für Autobahnen zu plätten...:D

Es wurde schon bestreichen sie für Raumfahrt zu nutzen. Als Antrieb für Raketen. Wird aber wohl nie umgesetzt.

segler1968 12.08.2017, 07:48

Atombomben als Antrieb??? Das verwechselst Du. Man kann sie durchaus als Antrieb nehmen. Aber nur einmal, um Deine Asche superschnell im Universum zu verteilen

0
Raph101 12.08.2017, 09:25

Wenn du mir nicht glaubst dann schau nach. Ich rede keinen blödsinn.

0

Was möchtest Du wissen?