Kann man Anwälte in Anspruch nehmen die nix kosten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Als Geringverdiener hast du die Möglichkeit von kostenloser Rechtsberatung und Prozesskostenübernahme da das Grundrecht auf rechtlichen Beistand wenn dieser benötigt wird jedem ermöglicht werden muss.

In der Regel nicht, sonst würden sie nichts verdienen. Außer es ist ein guter Freund, der nichts verlangt.

Bei Amtsgerichten gibt es kostenlose Rechtsberatungen.

Wenn du eine Rechtsschutz Versuchung hast dann ja.
Sonst sind die Preise unterschiedlich!
So eine Beratung kann schon mal 300€ kosten

Chrissibaer 09.06.2016, 11:19

*Versicherung

0

Anwälte arbeiten nicht kostenlos.

Bist Du bereit für ein Dankeschön zu arbeiten?

Nein, du kannst aber u.U. Prozeßkostenhilfe beantragen.

Wenn du vor gericht musst und dir keinen Anwalt leisten kannst wird dir einer gestellt.

glaub ich

Du kannst bei Gericht einen Beratungsschein holen oder Prozesskostenbeihilfe beantragen.

Was möchtest Du wissen?