Kann man anonym beim Jungendamt anrufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mußt du nicht anonym machen. Denn die Familie um die es geht, bekommt vom Jugendamt keine Auskunft darüber, wer sie gemeldet hat.

Mach die Anzeige schnell, bevor den Kindern etwas Schlimmes passiert! Zeig Verantwortungsgefühl und hilf so den Kleinen, die sich noch nicht wehren können.

Danke für den Stern!

0

Wo ist denn das Problem das nicht anonym zu machen?

Wenn dein Hinweis berechtigt ist wird das Jugendamt einschreiten und die Kinder aus der Wohnung entfernen. Und damit hast du den Kindern dann geholfen.

Was machst du denn wenn es nicht anonym geht? Lässt du dann lieber die Kinder da wo sie sind und setzt sie Gefahren aus?

Also egal was ich mache. Ob ich bei irgend einem Amt, der Polizei oder sonst wo etwas anzeigen, oder mich beschweren will, dann stehe ich auch dazu und gebe meine Daten an.

Und in der Regel bekommen Betroffene (Beschuldigte) keine Information von den Ämtern.

Ich sehe keinen Grund warum es anonym sein muss.

Was möchtest Du wissen?