Kann man anhand von Blutabnahme beim Hausarzt erkennen ob man Diabetes hat?

2 Antworten

Zunächst mal zählen Deine Beschwerden nicht in die Richtung Diabtetesverdacht.

Auch mit einer Blutabnahme kann eine Diabetes nicht so einfach festgestellt werden, das erfordert noch ein paar Zusatzuntersuchungen.

Hm ok alles klar vielen Dank 👍. Wovon könnte aber dieses komisches Gefühl von warmer Flüssigkeit kommen? Das kommt und geht ab und zu. Kommt das vielleicht wegen Panikstörung 😬?

0
@alterhase143

Das kannst Du zunächst erstmal nur mit Deinem Hausarzt besprechen.

1

Probier dein Urin. Schmeckt er süßlich hast du Diabetes.

Lol 😂😅

0
@alterhase143

Die Aussage stimmt. Allerdings gibt es dafür auch Teststäbchen in der Drogerie.

1
@alterhase143

Auch wenn die Antwort dämlich ist, so stimmt sie tatsächlich. Allerdings leben wir nicht mehr im Mittelalter wo man tatsächlich die Diagnose so gestellt hat. Dummerweise wusste man noch nicht was man da tun kann.

1
@Artus01

Danke euch beiden 👍. Wovon kann eigentlich dieses warme durchlaufende Flüssigkeitsgefühl im Körper kommen ? Bekomme es ab und zu und manchmal kommen auch ab und zu Muskelzuckungen. Mache mir sorgen das es vielleicht Durchblutungsstörungen sind bzw. das es eine andere ernsthafte Krankheit ist :/

0
@Artus01

Beim Zuckerzest über den Urin sollte man die "Nierenschwelle" beachten: nur Blutzuckerwerte über 200 mg/dl werden über den Urin erkannt, aber bereits ein Blutzucker von 180 - 190 mg/dl ist gefährlich...

0
@Curasanus

Aha ... kannst Du mir auch Neuigkeiten berichten und nicht nur olle Kramellen.

1
@Curasanus

Dann hättest Du Dir Deinen Kommentar auch sparen können.

0

Was möchtest Du wissen?