Kann man Angst vor SB haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieso meinst du Angst davor haben zu müssen? Selbstbefriedigung  ist eine sehr schöne Sache und außerdem noch sehr gesund, vor allem, wenn sie regelmäßig gemacht wird. Es gibt keinen Grund davor Angst zu haben. Probiere es aus. Es kann nichts passieren und tut im Normalfall auch nicht weg, wenn bei dir organisch alles normal und in Ordnung ist. "Probieren geht über studieren" sagt ein altes Sprichwort. Also, ran an den kleinen Freund.

Dann würde sich keiner mehr anfassen und jeder wäre gereizt

Ja kann man.

Die kann sich ganz unterschiedlich auswirken/zeigen. 

Letztendlich kann der Mensch ja vor jeder Sache Angst haben und das ist eigentlich auch was gutes.

Hi, wenn das so wäre, hätte das halbe Land oder mehr Angst. Und Angst fressen Seele auf. Das ist aber nicht so. Wenn du SB in richtigem Maße machst (ich mache meist fünfmal die Woche, bei Stress etwas mehr), entspannt sie dich, macht dich glücklich, fördert die Durchblutung, hält den Penis funktionstüchtig. Um Angst völlig zu vertreiben, kann ja eine dritte Hand dazukommen. Eine Freundin. Ein Freund. Dann wünsche ich dir eine angstfreie SB. Gruß, Jan

Matzko 30.05.2016, 16:10

Ein guter Beitrag, Jan, du machst es richtig, denn regelmäßige Selbstbefriedigung ist tatsächlich gesund.

1
Miramar1234 02.06.2016, 09:02
@Matzko

Das Problem ist doch die Gefühlswelt,die man nicht immer mit dem Verstand beherrschen kann.(Falsche Erziehung,Religion oder falsche Scham sind nur Aspekte der Problematik.) Rein praktisch,offen und natürlich gesehen habt Ihr natürlich völlig Recht,ohne die Ursache (zwingend) zu erforschen oder beseitigen zu können.(kann ich auch nicht ohne mehr Infos)

1

Ja aber musst du nicht

Du meinst Angst vor Selbstbefriedigung? Verstehe ich nicht, warum sollte man davor Angst haben?

Was möchtest Du wissen?