Kann man angeklagt werden durch kontonummer?

Warum fragst du ?

Weil ich gerne über ebay sachen verkaufen möchte aber angst habe jemand beschwert sich oder ist unzufrieden

8 Antworten

Jemand wird sich mit Sicherheit beschweren, wenn du versuchst jemand zu betrügen, falsche Angaben bei deiner Ware machst oder kaputte Waren verkaufst, oder das Geld kassierst und deine Ware nicht verschickst.

Oder du bist noch keine 18 um Geschäfte zu tätigen.

Du wirst ja deinem Käufer deine Iban-Nummer geben müssen, wie sonst sollte er dir das Geld für deine Ware schicken und ohne seine Adresse kannst du nichts verschicken.

Da du bei Ebay als Verkäufer deine Bankdaten angeben musst und 18 sein musst, vermute ich mal, du meinst ebay-kleinanzeigen, dort bekommt der Käufer deine Iban-Nummer und du seine Adresse und wenn sein Geld bei dir auf dem Konto eingegangen ist, dann erst schickst du deine Ware los.

Wenn du schlau bist und trotzdem ohne Abholung verkaufst, dann verschicke nur mit versichertem Versand. Dann können dein Käufer und du den Sendeverlauf im Internetnet verfolgen, wo das Paket ist und die Sendedaten vom Paktschein, die schickst du deinem Käufer.

Wenn du wenig oder keine Ahnung hast vom verkaufen, dann bitte verkaufe deine Sachen n u r per Abholung und Barzahlung, denn im Moment sind viele Betrüger auf ebay-kleinanzeigen unterwegs.

Beachte die Warnhinweise, wie man am sichersten verkauft und das ist per Abholung.

.

Es ist mir kein Umstand bekannt, wie das gehen sollte. Eine Kontonummer, eine IBAN, lässt sich zwar einem Kunden zuordnen. Das kann aber nur die betreffende Bank. Die ist zur Geheimhaltung verpflichtet. Und Bankkonti tun selbst keine illegalen Dinge. Sie müssen von jemandem für Illegales benutzt werden, was jemand anderes, als du ohne eBanking-Login nicht tun kann. Du kannst also deine IBAN durchaus jemandem nennen. Der kann damit rein gar nichts tun.

Kommt auf den Grund an. Die Polizei kann durch die Kontonommer die Person herausfinden.

Über die Kontonummer ist der Inhaber ermittelbar.

... und ich ihm meine kontonummer gebe kann die person mich dann „verfolgen“

Du wirst es nicht glauben, aber dazu braucht er Deine Kontonummer nicht:
Er erhält von eBay Deinen Namen und Deine komplette Adresse.

...oder irgendwie anzeige erheben?

Was verstehst Du unter "Anzeige erheben"?

Volljährig bist Du ja hoffentlich, oder?

Was möchtest Du wissen?