Kann man an trockenem Schleim/Husten in der Luftröhre ersticken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Engegefühl könnte auch von der Schilddrüse herkommen.

Lasse Dich zuerst vom Hausarzt untersuchen. Wenn er nichts findet, überweist er Dich vielleicht an einen Facharzt weiter, der Dich nach dem Grund suchend untersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann man nicht! Ausser du hast 1 liter schnapps gesoffen, oder  5 valium a 10 mg geschluckt, oder heroin und dergleichen konsumiert. Wenn du nüchtern bist, wirst du an deinem eigenen schleim nicht versticken können, unmöglich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
03.02.2017, 00:04

Aber woher kommt diese Enge? Es brennt und kratzt in der Luftröhre. Wenn ich was trinke dann legt sich das Gefühl, aber wenn ich dann den trockenen schleim abhusten oder räuspern will dann wird es danach schmerzhafter und enger. 

0

Was möchtest Du wissen?